Frage von Chariots, 49

Viren vom PC auf iPhone?

Hallo zusammen,

in der Vergangenheit hatte ich öfter mal Probleme mit Viren bzw. Trojanern auf meinen PCs. Mein aktueller PC scheint zwar in Ordnung zu sein, aber ich bin in der Hinsicht etwas paranoid und 100prozentig sicher bin ich nicht.

Die Sache ist nämlich die, ich muss ein Bild vom PC auf mein Handy bekommen, und möchte das an eine Mail-Adresse schicken. Vom iPhone möchte ich diese Mail dann öffnen und das Bild speichern.

Meine Frage: SOLLTE auf diesem PC tatsächlich etwas sein (auch wenn ich es nicht glaube), kann der Virus, Trojaner oder was auch immer dann aufs iPhone kommen, wenn ich das Bild speichere?

Man sagt mir zwar immer, bei iPhones (ohne Jailbreak) ist es so gut wie unmöglich, einen Virus zu bekommen, aber stimmt das auch?

Antwort
von Streamer, 49

wohl kaum. Viren, die auf Windows funktionieren würden sich nicht die Mühe geben, auch auf iOS-Devices irgendetwas anzurichten. Die Systeme sind viel zu verschieden. 

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 21

Durch vermutlich unterschiedliche Betriebssyteme kann ein Virus nicht übertragen werden. Ein IPhone hat das IOX Betriebssstem, ein PC entweder ein Windows- oder ein OX Apple Betriebssystem.

Antwort
von Armin2208, 31

Guten Tag!

Es gibt Viren sowohl auf PC als auch auf Handys. Jedoch musst du eins bedenken: iOS und Windows auf dem PC sind komplett unterschiedliche Plattformen!

Damit dein iPhone mit Windows Viren infiziert werden kann, musst du auf deinem Handy erst Windows Programme wie Internet Explorer installieren können. Geht nicht, da iOS Windows Programme nicht ausführen kann. Der Prozessor deines iPhones erlaubt dies nicht mal, da Windows Programme auf andere Arten von Prozessoren ausgelegt sind. Ich hoffe ich konnte es dir verständlich erklären.

Übrigens: Dein iPhone hat eine höhere Gefahr mit Viren infiziert zu werden als ein Windows Phone. Die Chance ist jedoch kaum vorhanden ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community