Frage von Omit797,

(Viren-Dateien) entfernen

Guten Abend... Leute ich hab mal wieder ein Problem. Und zwar, als ich gestern meinen USB-Stick in den Laptop am Beamerwagen der Schule eingesteckt habe, um eine Präsentation zu halten, waren danach viele, komische Dateien auf dem Stick. Also habe ich ihn daheim in meien PC gesteckt und die ganzen Dateien haben sich auf meinem PC breit gemacht und ich kann sie nicht mehr löschen. Hier in paar Dateien: -NTUSER.DAT -NTUSER.DAT.LOG1 -NTUSER.DAT.LOG2 -Recent

Antwort von LemyDanger57,

ntuser.dat sind eigentlich Systemdateien von Windows. Google einfach mal nach ntuser.dat.

Antwort von Zoro321,

Das sollten logs von diesem Beamer sein, (zu sehen an LOG1, LOG2) Hab ich auch oft, hast du die Dateien auf den Desktop oder so geschoben oder sind die einfach in den PC gesprungen als du ihn angeschlossen hast?

Kommentar von Omit797,

Als ich den Stick angeschlossen habe, um an meiner Präsenation etwas zu verändern, waren sie plötzlich im "Eigene Dateien" Ordner drin.

Kommentar von Zoro321,

Hmmm...so sollten sich Log dateien eigentlich nicht verhalten....Hast du schon versucht den pc neuzustarten und zu gucken ob sie im Taskmanager geöffnet sind? Und dann am besten mit nem guten Anti Viren programm die Datei untersuchen...

Antwort von LordZnarf,

Hört sich nicht an, wie ne Virendatei (Hört sich nicht an, wie... ist hier allerdings keine sichere Methode ;) ) Beschreib mal näher, was passiert, wenn du versuchst sie zu löschen.

Danke im Voraus, LordZnarf

Kommentar von Omit797,

Es kommt eine Fehlermeldung, dass die Datei im System geöffnet ist -.-

Kommentar von LemyDanger57,

Weil es eine Systemdatei ist.

Kommentar von Omit797,

Gibt es irgendeine öglichkeit diese Systemdatei zu löschen? Weil die war bist jetzt noch nie auf meinem PC :)

Kommentar von LordZnarf,

Nein, Systemdateien kann man nicht löschen. Eventuell könnte es ein Treiber für die Beamer sein. Der startet beim Systemstart mit, deshalb kannst du ihn nicht löschen

LG LordZnarf

Antwort von ReikiLE,

Du lädtst dir "Unlocker" herunter und installierst es. Danach kannst du mit einem Rechtsklick auf den vermeintlichen Virus auf Unlocker gehen und bei "Aktion" wählst du löschen aus und drückst okay. - Fertig :)

Kommentar von LemyDanger57,

Und wunderst Dich unter Umständen, wenn Dein Windows nicht mehr richtig funktioniert oder persönliche Einstellungen von Dir vershwunden sind.

Solche antworten sollten eigentlich gelöscht werden, weil sie nicht nur falsch sind, sondern auch Schaden anrichten können.

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community