(Viren-Dateien) entfernen

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ntuser.dat sind eigentlich Systemdateien von Windows. Google einfach mal nach ntuser.dat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sollten logs von diesem Beamer sein, (zu sehen an LOG1, LOG2) Hab ich auch oft, hast du die Dateien auf den Desktop oder so geschoben oder sind die einfach in den PC gesprungen als du ihn angeschlossen hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omit797
20.09.2013, 18:34

Als ich den Stick angeschlossen habe, um an meiner Präsenation etwas zu verändern, waren sie plötzlich im "Eigene Dateien" Ordner drin.

0

Du lädtst dir "Unlocker" herunter und installierst es. Danach kannst du mit einem Rechtsklick auf den vermeintlichen Virus auf Unlocker gehen und bei "Aktion" wählst du löschen aus und drückst okay. - Fertig :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von LemyDanger57
20.09.2013, 18:36

Und wunderst Dich unter Umständen, wenn Dein Windows nicht mehr richtig funktioniert oder persönliche Einstellungen von Dir vershwunden sind.

Solche antworten sollten eigentlich gelöscht werden, weil sie nicht nur falsch sind, sondern auch Schaden anrichten können.

2

Hört sich nicht an, wie ne Virendatei (Hört sich nicht an, wie... ist hier allerdings keine sichere Methode ;) ) Beschreib mal näher, was passiert, wenn du versuchst sie zu löschen.

Danke im Voraus, LordZnarf

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Omit797
20.09.2013, 18:33

Es kommt eine Fehlermeldung, dass die Datei im System geöffnet ist -.-

0

Was möchtest Du wissen?