Frage von Annaxmaus, 122

Viren aus dem Onionweb: Mein Standort wurde verwendet?

Ich surfte gerade mit dem Torbrowser auf einigen Textseiten (keine schlimmen Seiten, bei denen man mit sowas gleich rechnen würde) und aufeinmal wurde mir bei meinem PC angezeigt, dass mein Standort verwendet wird. Ich schloss den Browser, aber die Meldung blieb stehen.
Viren habe ich mir wohl leider sicher eingefangen. Da meine Antivirenprogramme seit einigen Wochen nicht mehr funktionieren (keine Ahnung warum..), bin ich auch nicht gut geschützt.
Hilfe, mir macht das Angst. Was kann ich tun?

Antwort
von timisimi20000, 93

Was tun: PC komplett neu aufsetzen. Keine Datensicherung dazu verwenden, da diese auch schon infiziert sein könnte. Nebenbei solltest du für das Browsen im "Deep Web" auch nicht Windows, sondern die Linux-Distribution Tails, die speziell auf das Browsen mit Tor ausgelegt ist. Ebenso ist die Wahrscheinlichkeit, mit Malware infiziert zu werden bei Linux gegen 0, bei Windows jedoch sehr hoch (vor allem ohne gescheites AV!). Allgemein sollte man NIE im "Deep Web" mit Windows unterwegs sein.

Kommentar von timisimi20000 ,

*ausgelegt ist nutzen. sollte das natürlich heißen... Sorry :D

Kommentar von 3ForKilluminati ,

Wie und wo kann ich mir Linux installieren, kostet es Geld?

Kommentar von timisimi20000 ,

Linux ist kostenlos. Google doch einfach mal nach Tails Linux Download o.ä.

Antwort
von DerAhnungslose7, 89

wo kam diese meldung?

bei win 10 erscheint auch immer unten in der tatusleiste ein kleines symbol, wenn der pc versucht deinen/den pc zu orten.

 antivirus neuistallieren, oder den pc neuaufsetzen.

was für eine seite war das denn?

Kommentar von Annaxmaus ,

Ja, genau, ich habe Win 10 und das wurde rechts unten angezeigt. 

Geöffnet hatte ich in Tor zum einen die Candle-Suchmaschine und zum anderen eine reine Textseite, die wie ein Buch aufgebaut war (also mit mehreren Kapiteln, aber zum runterscrollen), über diverse Verschwörungstheorien :D 

So lange war ich aber gar nicht auf der Seite, nicht einmal eine min, als mir das Symbol angezeigt wurde. Und insgesamt vorher nicht länger als 5 min.

Kommentar von DerAhnungslose7 ,

geh mal in die PC-Einstellungen->Datenschutz->Position, dort müsstest du dies ausschalten können :D. Dies müsste eigentlich kein Virus sein, hört sich ja auch nach einer "normalen" Seite an.

Versiche aber trotzdem mal dein Antivirus neuzuistallieren und lass es mal laufen.

Kommentar von DerAhnungslose7 ,

ist es denn nun weg?

Kommentar von Annaxmaus ,

Ja, wobei es schon bevor ich die Einstellungen änderte weg war, s wurde nämlich nur relativ kurz angezeigt. Die Apps, die in der Liste aufgeführt werden, die möglicherweise Zugriff auf meinen Standort hatten, hatte ich aber nicht geöffnet...

Kommentar von DerAhnungslose7 ,

das versuchen die trotzdem ^^ windows halt. Das erscheint und verschwinet kurz danach... einfach deaktivieren und es sollte dann immer weg sein.

Kommentar von Annaxmaus ,

Danke. Ich habe auch gerade gesehen, dass wohl ziemlich viele Apps auch im Huntergrund laufen, von denen die meisten auf meinen Standort zugreifen konnten. 

Ich hoffe jedenfalls, dass es nur Windows war :)

Antwort
von 716167, 75

Was kann ich tun?

Rechner ohne Datensicherung neu installieren. Nichtfunktionierende Antivirenprogramme deuten meist auf eine MASSIVE Virusinfektion hin.

Antwort
von missedname, 73

Jede Seite im "Darkweb" kann mit Viren und/oder Hackern besetzt sein.

Es kann durchaus ein Virus sein, aber dass dein Standort verwendet wird muss ja' nichts böses heißen.

Solange du auf legalen Seiten warst, wird dir nichts passieren.

Kommentar von wedck ,

Achtung!

Darkweb: illegale, nicht normal erreichbare Seiten

Deepweb: Seiten, die von niemandem angesurft werden und evtl. teils nicht normal erreichbar sind

Kommentar von missedname ,

Da haste Recht. ^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community