Frage von kirikira7, 17

Vintage Foto?

Hey wie bekommt man solche Fotos hin mit Vintage oder halt Retro Effekt? Gibt es da extra Apps oder Computer Orogramme?:)

Antwort
von testwiegehtdas, 13

Man kann es nachträglich bearbeiten, man kann aber auch schon beim fotografieren auf die richtigen Einstellungen und Lichtverhältnisse achten.

Das Bild ist eigentlich falsch beleuchtet, vermutlich weil die Kamera damals nicht so gut war (oder es ein modernes so gewolltes Bild ist). Die heutigen Digitalkameras sollen ja alles so einstellen, dass die Person gut erkennbar ist... Mit anderen Kameras (z.B. Spigelreflex) kann man das leichter kontrollieren und selber einstellen oder eben hinterher am PC bearbeiten.  

Kommentar von Fox1013b ,

Erstens ist es, wenn dann falsch belichtet und nicht beleuchtet. Zweitens ist das ein Foto im Gegenlicht und dafür verdammt gut und schön gegradet. Drittens waren die Kameras vor 50 Jahren besser als die heutigen Digitalkameras und viertens hast du keine Ahnung. Um solche Fotos zu machen brauchst du keine app...dafür brauchst du ordentliche kameratechnik und ein gutes bildbearbeitungsprogramm wie photoshop und lightroom für die farbeinstellungen...

Kommentar von testwiegehtdas ,

für mich ist beleuchtet und belichtet das gleiche. Ist vielleicht nicht das richtige Fachwort, aber es drück beides die Lichtverhältnisse/Intensität aus.

Ich finde das Foto für Gegenlicht nicht gut, habe schon viele mit Gegenlicht und ohne Nachbearbeitung gesehen, die besser waren. Mein Hauptproblem ist das Gesicht bei dem Bild. Der Rest ist gut, das stimmt, aber man will doch erkennen wer das ist.

Ich finde die vor 50 Jahren waren nicht besser, ich habe zwar nie eine gehabt, kenne aber viele Bilder (vom Profi und privat gemacht) von damals. Da finde ich die heutigen Möglichkeiten die man mit einer guten Spiegelreflex hat deutlich besser, vom Ergebnis her. Schon alleine die Auflösung!

Man sollte NIE sagen jemand hat keine Ahnung, wenn man ihn nicht kennt. Es stimmt, ich kenne das Fachvokabular nicht gut und könnte daher nicht erklären was ich mache. Zudem kenne ich mich rudimentär mit Photoshop aus, aber auch hier mehr durch probieren und wieder rückgängig machen. Ich kann aber sehr gut mit meiner Kamera umgehen und verschiedenste Motive (Portraits, Landschaft mit Lichtspielen [bevorzugt Gegenlicht und Sonnenuntergänge], Makro-Aufnahmen) machen, besonders wenn es um Schärfe und Unschärfe geht. Auch hier habe ich erst durch probieren mit einer geliehenen und irgendwann meiner eingenen gelernt wie was geht. Obwohl ich es nur mal so als Hobby mache, haben es zwei Fotos schon in die Zeitung geschafft und meine Bilder sind sehr beliebt. Daher zu sagen ich habe keine Ahnung, ist vielleicht nicht ganz richtig.

Meine Bilder werden wohl nie Preise gewinnen, dass will ich auch gar nicht, ich fotografiere für mich und nicht für andere (war daher erst sauer, als ein Bekannter das Bild der Zeitung geschickt hatte und die fragten ob sie es drucken dürfen), aber trotzdem sehen sie schon ohne Bearbeitung gut aus. Dann wird halt nur eins von der Reihe wirklich gut oder auch mal keins, weil das Licht nicht komplett stimmt, aber ich spare mir die Programme bzw. den Kampf mit diesen.

Zudem wird die Fragestellerin ja vermutlich nur ein paar Bilder für Facebook und Co brauchen und keine teure Kamera kaufen wollen und Jahre üben, daher (meiner Meinung nach) auch die Frage nach Apps. Denn jeder weiß, dass ein Handyfoto (sonst wäre die App ja sinnlos) nicht 100%ig wird.

Also noch mal den Appell: nächstes mal erst nachdenken ehe man behauptet jemand hätte keine Ahnung, du kennst die Leute hier nicht. Wenig Ahnung, das stimmt, ich bin eben der praktische Typ, aber keine Ahnung trifft nicht zu. ;)

Zudem gibt es Apps, die genau das machen, ich kenne sie nur nicht. Die Qualli ist eben nicht 100%ig, aber das erwartet wohl auch keiner.

Kommentar von kirikira7 ,

Nene das Bild wurde nicht vor 50 Jahren gemacht sondern vor einem Jahr deswegen frage ich ja ob da irgendwelche besonderen aretro Effekte benutzt wurden weil ich glaub das das Bild mit einer Profikamera geschossen wurde ... Aber keine Ahnung ob ich recht hab

Antwort
von Levanda, 9

Das wurde sicherlich mit einem Fotobearbeitungsprogramm gemacht. Schau einfach mal im App Store oder online nach kostenlosen Programmen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten