Vim über den Windows Terminal starten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Moin.

Ich unterstelle mal, dass VIM im Pfad

C:\\Program Files\\VIM

Installiert ist. Wenn nicht, musst Du die Pfade in den folgenden Befehlen anpassen.

Öffne das Terminal. Du bist dann normal im Pfad

C:\\Users\\DEINUSERNAME\\

Wechsele mit

cd \\

ins Hauptverzeichnis, dann mit

cd "Program Files\\VIM"

ins Programmverzeichnis von VIM

Anschließend startest Du VIM einfach durch die Eingabe von

vim

Vorausgesetzt, die EXE heißt einfach vim.exe

Heißt die EXE anders, musst Du deren Namen entsprechend verwenden, ohne .exe.

Wenn Du den Namen nicht genau weißt, gib im Programmverezichnis von VIM ein:

dir *.exe |more

Das listet Dir dann alle .exe-Dateien in diesem Ordner auf.

Du musst alle Befehle jeweils mit [Enter] bestätigen und alle abgebildeten Zeichen eingeben, auch die "".

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Liptonix47
11.10.2016, 19:31

Der Zugriff wird mir verweigert wenn ich ins Programmverzeichnis von Vim möchte, also beim vorletzten Schritt 

0

Wenn Dein vim an einem Standard-Ort installiert, ist, der über den normalen PATH-Mechanismus gefunden wird, dann sollte es reichen einfach "vim" einzugeben.

Das sollte einem, der sich an den komplexesten Editor der Welt herantraut, eigentlich kein Problem bereiten. ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ASRvw
11.10.2016, 19:27

Moin.

Falsch.

Die Verzeichnisse "Program Files" und "Program Files(x86)" sind nicht über die Path-Variable indexiert, erst recht nicht deren Unterverzeichnisse.

- -
ASRvw de André

0

Du könntest versuchen mit ,,cd" zu dem Ordner mit vim.exe zu navigieren, und dort dan einfach vim.exe einzugeben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?