Frage von Randotox, 18

Vil Magendarm aber kein erbrechen.. bin mir deswegen nicht sicher.. Was meint ihr?

Hallo erstmal, Ich lebe gerade in Amerika und glaube das ich mir Magen Darm eingefangen habe.. Ich habe seid gestern 8 Nov etwas Magenkrämpfe und Durchfall aber kein Erbrechen.. Ich fühle mich auch nicht wirklich all zu schlecht. Ich versuche sehr viel zu trinken und mir wurde gesagt das neben normalen Flüssigkeiten auch Gatorade gut sein soll wegen den Elektrolysen da diese Helfen sollen wieder Fit zu werden. Außerdem esse ich ein paar Cracker oder Toast oder auch eine Suppe um wieder was im Magen zu kriegen.. Dazu kommt das ich möglichst viel Schlafe und auch nicht zur Schule gehe (bin 16 Jahre alt).. Meine Frage ist nun ob ich es schaffe wieder Fit bis Freitag zu sein, da dort ein für mich sehr wichtiges Event ist und was ich machen kann um den Prozess zu beschleunigen. Bei Fragen versuche ich natürlich schnell zu Antworten und hoffe auch möglichst schnell auf eine Antwort. MFG Randotox

Antwort
von KriLu, 13

Wenn du Magen-Darm hast, dann dauert das in der Regel 2-3 Tage, dann geht es dir wieder gut. So war es jedenfalls bei mir immer und das hat mir auch der Arzt bestätigt, da dieser mich nie länger als 3 Tage krank geschrieben hat. Von daher stehen die Chancen gut, dass du bis übermorgen wieder fit bist

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten