Frage von DasistSpartakus, 52

Viking Metal bands?

kennt ihr Viking Metal bands?

Expertenantwort
von Vando, Community-Experte für Metal, 29
  • Manegarm
  • Thrudvangar
  • Falkenbach
  • Bathory (seit dem Hammerheard Album 1990)
  • Thyrfing
  • Einherjer
  • Gernotshagen (sind textlich aber kein Viking Metal, dafür aber musikalisch sehr nah am ursprünglichen Vorbild)
  • Windir

Skalmöld (wobei die auch schon teils melodic Death Metal sind)

Antwort
von jcmdkwgp, 38

Amon Amarth

Antwort
von VannyMetalgirl, 35

Amon Amarth :) Alestorm

Kommentar von Vando ,

Viking Metal ist de facto Pagan Metal (oft auch black Pagan Metal) mit dem Unterschied, dass hier ausschließlich Wikingertexte vorkommen.

Amon Amarth handelt zwar von Wikingerthemen, ist aber musikalisch melodic Death Metal. Alestorm ist was zwischen Power und Pagan Metal und hat Piraten zum Thema.

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Und hier ist nun das Problem mit Genre-ungenauigkeiten: Amon Amarth ist ne tolle Band, aber wenn nach "Viking-Metal" gefragt wird und der Fragesteller Bathory (Eine "Viking-Metal" Band) Fan ist und dann Amon Amarth eine Melodeath Band vorgeschlagen bekommt wird er wohl verwirrt sein...

Deshalb halte ich es für wichtig die Genres zu kennen und sich daran zu halten.

Kommentar von Vando ,

@n Vanny

Wo übertreibt er? Er sieht es nicht eng. Er sieht es nur genau. Genau wie ich.

Kommentar von VannyMetalgirl ,

mimimi.. 😂 alter.. übertreibt halt..

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Amon Amarth sehen das übrigens genauso, wenn du dir mal ein paar Interviews anhörst wird das ziemlich schnell klar.

Es sind natürlich ziemlich viele Genres etc. aber bei der Komplexität der Subkultur ist das nunmal notwendig.

Kommentar von Hahlol22 ,

Me too!

Kommentar von VannyMetalgirl ,

boa.. tut mir ja leid, dass ich kein genre profi bin..

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Ist doch keine Anschuldigung oder sonstwas.

Ich finde es nur einfach wichtig sich mit soetwas zu beschäftigen. Du könntest zum Beispiel einfach mal die Wkipedia Artikel deiner Lieblingsbands lesen. Die sind zwar auch nicht immer korrekt, aber du kämest den Genres schon deutlich näher wenn du dir jeweils etwas darunter vorstellen kannst.

Meinst du ich habe am Anfang gewusst was zur Hölle der Unterschied zwischen Doom Metal und Gothic Metal ist? Das braucht seine Zeit...

Kommentar von Vando ,

Keiner Verlangt auch von dir ein Genre Profi zu sein. Dafür gibt es die Kommentarfunktion, damit man etwas ergänzen, korrigieren, genauer beschreiben kann. 

Ich hab mir schon gedacht, dass sowas kommen wird und das deswegen als 100% neutrale Info geschrieben. Nur leider siehst du das immer noch als Anschuldigung oder Besserwisserei an. Aber das ist es nicht. 

Und wenn ich sowas sage, dann meine ich nicht, dass irgendeine Band scheibe oder ungeil sei, sondern dann meine ich das was da steht: ein wertungsfreien Fakt.

Kommentar von VannyMetalgirl ,

Mir is das Genre aber eigentlich voll egal.. Hauptsache die Band is geil.. :D

Kommentar von EmperorWilhelm ,

Ja Vando und mir ja auch. Aber ein Individuum mag numal Musik bestimmter Spielarten und die werden mit den Genres umschrieben.

Es ist zwar blöd sich aufzuregen wenn jemand Black Metal hört der nicht "trve" genug sei und so einen Schwachsinn. Aber ein paar Grundlegende Verständnisse der Genres sind doch immer schön und erleichtern die Kommunikation ungemein.

Antwort
von Menuett, 34

Ensiferum Suidakra,

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community