Frage von Sacido, 119

Vietnamkrieg,Hilfe!?

Hey,Leute! Ich muss von den Folgen aus dem Vietnamkrieg die Lehren ziehen ich habe als Erste Folge 'Veteranen, die in ihrem Land zurückkamen und von dem Krieg nichts mehr wissen wollten. Fast eine Million Kriegsheimkehrer musste psychologisch behandelt werden.' Lehre;Sie haben gelernt,dass sie nicht mehr so viele Bodentruppen einsetzten dürften ca 57.000 US Soldaten sind gefallen. (550.000 Soldaten waren im Einsatz.)

Jetzt ist meine Frage ; Wie viele Truppen/Bodentruppen sind in Afghanistan gefallen? Damit ich einen vergleich machen kann!

Und habt ihr mehr Folgen und dazu eine Lehre wäre super! Danke,noch einen schönen Abend!

Antwort
von zetra, 78

Die Folgen aus dem Vietnamkrieg sind noch immer die geschädigten Kinder, die viele Jahre nach dem Endlaubungsgift AGENT ORANGE (Glyphosat), geboren werden.

Die Lehren daraus sind: Demnächst soll dieses Unkrautvernichtungsmittel für weitere 15 Jahre auf unsere Äcker zugelassen werden. Pro und Kontra nehmen sich die Waage, allerdings ist die Gefährlichkeit dieser Substanz reichlich belegt. Argentinien/Monsanto googlen, da können einem die Haare zu Berge stehen. Diese Tatsachen unterbreite deinem Lehrer, er wird sich schwertun zu widersprechen.

Kommentar von zetra ,

Zur Abrundung: 53 Tsd. USA-Soldaten erhielten eine Abfindung wegen Schädigung durch Vergiftung. Soviel zur Unbedenklichkeit von Glyphosat.

Kommentar von agrabin ,

Agent orange und Glyphosat sind zwei unterschiedliche Chemikalien.

Kommentar von zetra ,

Agent  Orange wurde so genannt weil die Fässer diese Farbe hatten. Die Chemikalie bleibt aber GLYPHOSAT.

Kommentar von agrabin ,

Woher hast du das denn?

Beide Mittel werden/wurden von Monsanto vertrieben. Es handelt sich bei Agent orange nicht um den gleichen Wirkstoff (kann man auch bei wiki nachlesen). Schau dir die Strukturformeln an.

http://www.schattenblick.de/infopool/natur/chemie/ncna0002.html

In einigen Medien wird glyphosat als "das neue agent orange" bezeichnet. Das soll ein Hinweis auf die Gefahren sein, die von solchen Herbiziden ausgehen können, insbesondere, wenn sie in solchen Mengen eingesetzt werden.

Wenn du in einer Diskussion die Gefährlichkeit von agent orange oder anderen Herbiziden darstellen willst, solltest du nicht mit Halbwissen argumentieren. 

Kommentar von zetra ,

Nach deinem Verständnis ist Glyphosat nicht so gefährlich wie Agent Orange. Wer Monsanto auf den Leim geht ist selber Schuld, ich gehöre nicht dazu. In den Streit der Fachleute braucht man nicht mithalten, die Fakten dieser Brühen sprechen eine andere Sprache.

Antwort
von doorgunner2013, 79

Es sind ca 150 bis 200 Soldaten in Afghanistan gestorben. Denke insgesamt sind dann ein paar hundert gestorben. Genaue Zahlen findest du bestimmt im Internet

Antwort
von danielschnitzel, 62

Naja bis heute gibt es noch behinderte Kinder wegen dem Einsatz von Agent Orange - Lehre, biochemische Waffen besser testen 

ach halt das war nur zum entlauben, hat aber einige gekillt, nicht zuletzt die eigenen

Kommentar von Sacido ,

Vielen Dank!

Kommentar von danielschnitzel ,

brauchst du generell Argumente und Lehren ? 

Kommentar von Sacido ,

Ja! 

Ich habe schon ca 4,jedoch brauche ich mehr! 

Es wäre super wenn Sie mir helfen könnten! 

Halt Folgen und dann die Lehre!

Mein Thema ist; Inwiefern haben die Beteiligten aus dem Vietnamkrieg gelernt.

Ich beschränke mich auf die 2 Hauptbeteiligten --> USA und Nordvietnam.

Kommentar von danielschnitzel ,

http://de.sputniknews.com/meinungen/20080505/106633592.html

musst halt mal bisschen googlen :P und Texte lesen. 

Du kannst natürlich auch nachforschen was die Probleme bei diesem Krieg waren und wie man die behoben hat für andere Konflikte.. wobei das ja keine richtige Lehre ist. 

Kommentar von Sacido ,

Habe mir alles durchgelesen,aber da war nichts neues..

hast du vielleicht etwas?

Kommentar von WDHWDH ,

Nach 1975 gab es kein Nordvietnam!

Kommentar von zetra ,

Biochemische Waffen besser testen ?

Diese Aussage musst du näher erläutern, ansonsten weiss kein User was damit gemeint sein soll.

Kommentar von danielschnitzel ,

aber der FS sollte es verstehen und das reicht... zur Not kann man auch nachfragen 

Kommentar von zetra ,

Ich habe gerade nachgefragt, warum solche Antwort ?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community