Frage von unbeknr1, 29

vielleicht in meiner beste freundin verliebt und wenn ja, was nun?

Hallo ihr Lieben,

ich mache mir in letzter Zeit ziemlich viele Gedanken über meine beste Freundin. Ich bin vor ein Monat mit ihr zusammen in den Urlaub geflogen nach Kreta und war dann 2 Tage noch bei ihr gewesen. Wir kennen uns schon seit fast 9 Jahren und leider wohnt sie über 500 km mit dem Auto weit weg von mir. Sie wohnt nähe Düsseldorf und ich in Thüringen. Wir beide könnten Geschwister sein und im Urlaub hatten wir oft die selben Gedanken gehabt, konnten gemeinsamen Interessen teilen und sind beide gleich bekloppt :) Als wir uns kennenlernten, stimmte auch gleich die Chemie und hatten kaum Streit gehabt.

Nun seitdem ich wieder Zuhause bin, denk ich oft an sie und könnte das Gefühl haben, ich könnte mich in sie verliebt sein oder hänge sehr an ihr. Nun leider hat sie ein Freund, mitdem sie fast ein Jahr zusammen ist. Er fliegt dann nächste Woche 5 Wochen in den Urlaub weg.

Sie war mit ihm schonmal über Ostern im Urlaub gewesen und sie fandet es mit ihm anstrengend, weil er nicht so Kulturinteressiert war wie ich und sie. Sie meinte noch zu mir, das man mit ihm dies und das nicht machen kann (z.b. auf ein Weihnachtsmarkt gehen oder eine Kirche oder eine Führung mitmachen) , als mit mir und haben sich oft wegen Kleinigkeiten gestritten. Denn mit mir kann sie sogut wie alles machen. Denn das gab für mich Pluspunkte und könnte auch denken, das ich vielleicht nicht doch besser sein könnte als er. Ihr hat es dann sehr gut getan, mit mir weggeflogen zu sein und das sie wieder mit mir wegfliegen würde. Es war mein erster Flug gewesen und unser erster gemeinsamer Urlaub. Ich muss jetzt noch oft an den Urlaub denken und vor mir spielen genau die ganzen Szenen im Kopf ab. Es war für mich auch der schönste Urlaub, den ich bisher hatte, auch wenn es nur 4 Tage gewesen war auf Kreta. Aber besonders, muss ich an sie denken. Vorher war sie in kurzer Zeitraum bei mir gewesen und haben was unternommen, aber da spielten sich die Gefühle nicht so auf, nur als wir dann 7 Tage beisammen waren.

Wir schreiben uns sogut wie jeden Tag per Whatsapp und es passiert ganz selten, das wir ein Tag nicht schreiben. Sie wäre auch meine Traumfrau. Blond, blaue Augen und ganz besonders ihr Charakter ist für mich was besonderes. Wenn sie online gewesen war und nicht mit mir geschrieben hat und nur auf die Nachricht geguckt hat, da könnte ich in Dreiecken springen und mich verrückt spielen und denke, sie will nicht mehr mit mir schreiben oder ich würde sie nerven. Fühl mich auch seitdem deprimiert, das sie nicht bei mir ist und ich vermisse sie (sehr).

Ich habe Angst, es ihr zu sagen, was ich so empfinde. Nicht wenn sie sich von mir distanzieren will und uns im August nicht sehen, wenn wir uns da wiedersehen wollen oder das sie nicht wieder mit mir wegflegen will, wenn es wieder so passieren kann oder das sonstewas kommt.

Ich fühl mich so hilflos. Könnt ihr mir helfen und ein Ratschlag geben? Was könnte sie für mich empfinden?

Danke euch :)

Antwort
von Wischkraft1, 22

Erstmal, bist du m oder w? Ich nehm mal an w, dann müsstest du dich outen bei deiner besten Freundin. Schwer aber machbar.

Wenn ihr euch so gut versteht, sollte sie in jedem Fall positiv reagieren auf deine Avancen oder zumindest sehr verständnisvoll.

Alles andere ergibt sich.

Den Zustand, wie du ihn hier beschreibst, wirst du nicht mehr lange aushalten. Es muss eine Entscheidung her. Von dir. Braucht Überwindung deinerseits, weil du fürchtest, sie könnte dich verlassen. Ist aber gering, diese Möglichkeit, wenn ihr beide eine so schöne Zeit miteinander hattet.

Mut. Frag, ob sie dich auch gerne habe. Dass du sehr viel für sie empfinden würdest. Frag erstmal nicht, ob sie dich auch liebe, gerne haben ist der erste Schritt. Da riskierst du nicht allzu viel.

Kommentar von unbeknr1 ,

nein bin m :D

Kommentar von Wischkraft1 ,

Weisst, es ist immer so schwer, im Trüben zu fischen. Einfacher wäre schon einen Rat zu kriegen und meinerseits zu geben, wenn man die Grundvoraussetzungen kennen würde.

Dein Problem ist keins. Sag ihr, dass du sie liebst oder zumindest mehr für sie empfinden würdest. So. Das wars auch schon wieder.

BESTE ANTWORT!

So einfach ist das!

Und fürs nächste Mal: Mach die Situation klar. Zum Beispiel:

Ich bin m 12, sie ist w 90 und sie liebt mich, will mich heiraten. Was soll ich tun?
Da kann man sich wenigstens was vorstellen. . . 😱

Antwort
von Prokrastinat, 19

Es ist schon komisch, dass sie mit dir allein wegfliegt, wenn sie einen Freund hat. Ich fände das nicht so cool als Freund.

Am besten du sprichst es irgendwie an....

Falls es nicht gut läuft kann ich dir aus eigener Erfahrung nur nahe legen den Kontakt abzubrechen und irgendwie über sie hinweg zu kommen. Hab das schon mehrmals durch.

Antwort
von DerMonkhLP, 11

Tja, du wurdest gefriendzoned D:

Nein Spaß bei seite, ich gehe mal davon aus, dass du ein Junge bist (?) 

Sprich sie einfach an, sie wird dich nicht aufessen :D Manchmal im Leben muss man sich einfach mal überwinden. Suche dir einfach 'nen passenden, "romantischen" Moment aus und frage sie.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community