Frage von Jan100player, 75

Vielleicht habe ich eine falsch Aussage gemacht?

Ich hatte heute ein Fahrrad Unfall 18uhr war sehr dunkel meine Aussage bei der Polizei : dass ein Killer Clown aus dem Gebüsch gesprungen ist ich mich erschrocken habe mein Lenkrad nach rechts gezogen habe und hin gefallen bin. Ab dem Weg ziehen des Lenkrads habe ich ein Filmriss bis zu dem Moment an dem ich auf dem Boden lag bin mir sicher das mich ein Clown erschrocken hat... es kann aber auch sein das ich so viel Angst vor denen habe das es nur eine Halluzinationen war... jetzt habe ich ein bisschen Angst davor was bald passiert ich. Was passiert wenn es keine Zeugen gibt und es doch nur Einbildung war?

Antwort
von oelbart, 32

Mich würde eher mal interessieren, was für ein Fahrrad das ist, dass Du ein Lenkrad hast ;)

Mal ehrlich: Klär das. Sag, dass Du durch die Medien in letzter Zeit ein bisschen nervös bist was das angeht und dass Du vielleicht auch einen Ast oder so falsch eingeordnet hast.

Sonst kann es passieren, dass sie irgendwo in der Nähe zufällig auf einen Clown treffen und der dann wegen gefährlicher Körperverletzung o.Ä. dran ist...

Antwort
von Jan100player, 28

Kann ich bei der Polizei nochmal anrufen und dennen dass sagen das es vielleicht doch eine  Einbildung war

Antwort
von dresanne, 45

Und da kommt die Polizei, weil Du mir dem Fahrrad hingefallen bist? Glaub ich nicht.

Kommentar von Jan100player ,

Ich habe denne erzählt das mich ein Clown erschrocken hat und ich deshalb hingefallen bin 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten