Frage von HouseOfQuartz, 90

Woher haben die Kontinente ihre Namen?

Ich weiß es eigentlich nur von Amerika... Aber wie ist die Bennenung Asien, Australien und Europa entstanden und wer hat entschieden, dass Landmasse xy von nun an so heißt? (Arktis und Antarktis lass ich hier mal weg)

Antwort
von Grammatikus, 35

Die Vorsilbe ant bedeutet im griechischen gegen. Die Antarktis kam so zu ihrem Namen, weil der Kontinent gegenüber der Arktis liegt.

Unklar ist die Herkunft des Namens Afrika. Sicher ist, dass die Römer das Gebiet des heutigen Tunesiens Africa nannten, möglicherweise nach einem dort lebenden Stamm, den Afris. Es könnte aber auch sein, dass Afrika vom phönizischen Wort für "Staub" oder dem lateinischen für "sonnig" stammt.

Unumstritten ist, dass der Name Asien aus dem Assyrischen stammt. Es bedeutete so viel wie Osten oder Sonnenaufgang. Die antiken Römer bezeichneten bereits eine Provinz ihres Reiches als Asia.

Die Herkunft des Namens Australien ist eindeutig: Schon in der Antike trugen Kartografen auf vielen Weltkarten einen fiktiven Kontinent ein: Terra Australis, was südliches Land bedeutet. Als dann Australien in der Neuzeit "entdeckt" wurde, benannte man es deshalb so. Daraus wurde dann die Kurzversion Australien.

Europa hiess eine phönizische Prinzessin. Sie wurde im Mythos von Zeus nach Kreta entführt und dort von ihm vergewaltigt. Ihr Name ging von Kreta auf den Peloponnes über. Im 5. Jahrhundert vC bezog der griechische Schriftsteller und Geograph Herodot den Begriff auf alle Gebiete nördlich von Mittelmeer und Schwarzem Meer und unterschied diese so von den Asien (Asia) und Afrika (Libya).

(z. T. nach Wikipedia)

Antwort
von BasischerHoerer, 61

Einfach auf Wikipedia unter "Etymologie" nachlesen ;)

Antwort
von Grammatikus, 23

Die Arktis ist auch kein Kontinent, sondern ein Meer.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community