Viele sexuelle fragen an erfahrene Jungs und Mädels?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

1.) Schmerzen beim Sex (vor allem beim "ersten Mal") kommen meist daher, dass die Frau verkrampft und/oder zu trocken ist . Das Jungfernhäutchen ist oft das geringste "Problem", denn beim Reißen des Häutchens spüren viele Frauen nicht mehr als ein kurzes "Ziehen". Ein Orgasmus (z.B. durch die Zunge des Partners) vor dem Verkehr kann in Bezug auf Entspannung und Feuchtigkeit hier Wunder wirken... .

2.) Das hängt davon ab, was zwischen den Beteiligten vorher "gelaufen" ist. Bevor Ihr nicht in der Lage seid Euch gegenseitig zuverlässig mit Händen und/oder Zungen zum Orgasmus zu bringen, ist es für Verkehr noch zu früh! Es muss eine solide Vertrauensbasis vorhanden sein und Entspannung auf beiden Seiten. Man muss sich bereits gegenseitig in und auswendig kennen, denn solange Fragen wie "Hoffentlich stören ihn meine ungleichen Schamlippen nicht!" oder "Hoffentlich lacht sie nicht, weil er krumm ist..." in den Köpfen geistern, wird es statt sinnlich-romantisch nur verkrampft-peinlich-bemüht und während sie dann Schmerzen hat, fällt seine Erektion zusammen...

3.) Die weibliche Scheide ist kein "Loch", welches man "aufbohrt" und bei zunehmendem "Gebrauch" immer weiter wird, sondern ein recht dehnbarer Muskelschlauch. Daher sind Jungfrauen nicht automatisch enger. Es kann allerdings sein, dass sich eine (Jung-)Frau aus Angst vor Schmerzen und anderen unangenehmen Folgen (unzureichende Verhütung...) verkrampft, was zu solcher Enge führen kann, dass ein Eindringen fast unmöglich wird.

4.) DIE Männer gibt es ja nicht. Viele schätzen es jedoch, wenn eine Frau beim Sex mit Begeisterung und ohne Berührungsängste dabei ist und auch neuen Sexperimenten gegenüber aufgeschlossen ist. Dabei darf ruhig einmal die Frau die Initiative ergreifen. 

Lichtaus-Sex in immer der gleichen Stellung, Kleidung anbehalten wollen (um eingebildete Makel zu verstecken), Ekel vor Oralverkehr und vorgespielte Begeisterung sind dagegen eher ein Abturn... .

Seid nett aufeinander!

R. Fahren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin ne Frau also kann ich nur die erste Frage beantworten und werfe für die restlichen mein Halbwissen und Erfahrungswerte in die Runde...

1. Kann wehtun, muss es aber nicht.Ist in den meisten Fällen aber eher unangenehm und naja,geht so...^^
2. Angeblich finden Männer den Gedanken geil eine Frau zu *** die noch keinen anderen Penis gesehen hat...
3. Jungfrauen fühlen sich nur deshalb enger an,weil sie ihre Scheidenmuskulatur in schätzungsweise 99% der Fälle verspannen und sie dadurch "enger" sind...
4. Das ist dermaßen unterschiedlich🙄 Aber die meisten stehen auf (gute!!) Blowjobs,wenn mans sich vor ihnen selbst macht,wenn man laut ist und alles halt so richtig genießt...und mehr...^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. also wehtun tuts eig jedem mädchen wie sehr hängt aber davon ab ob das jungfernhäuchen angerissen ist oder gar nicht oder schon ganz weg durch sport, fingern,.. Dann wie sehr es unten schon gedehnt ist und von der feuchtigkeit
2. eng keine ahnung bin kein junge
3. ja schon
4. das ist komplett unterschiedlich jeder junge mag was anderes genauso bei mädchen da kann man nix allgemeines sagen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Also mir nicht, bei ihr war das anders. Ich hatte zunächst andere Probleme und hätte kurzen körperlichen Schmerz gerne dagegen eingetauscht.

2. Darüber hab ich mir noch nie Gedanken gemacht...schätze es erzeugt ein Gefühl der Zuneigung und Wertschätzung, weil über das berühmte erste Mal immer dieser Schleier des Besonderen gelegt wird

3. Als hinterher? Nein. In 40 Jahren? Mhh, gut möglich.

4. Auf eine gewisse Tiefe im Charakter und weibliche Ausstrahlung. Weibliche Toastbrote verjagen mich eher. Weitergehende Details sind je nach Person sehr individuell.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kommt drauf an. Manchen Mädchen tut es weh, manchen nicht, aber in der Regel schon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Beim Mann nicht bei Frauen ganz unterschiedlich

2. Wie das für den Mann ist keine Ahnung.

3. Am Anfang vielleicht aber es gibt Frauen die sind einfach enger.

4. Auf das Gleiche wie Frauen auch, wenn man Spass am Sex hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1."meine" Frau sagte das es beim zweiten mal erst wehegetan hatte
2.kann man nicht verallgemeinern
3.ist unterschiedlich
4.kannman ebenfalls nicht verallgemeinern

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1. Manchen mehr, manchen weniger.

2. Ähm...

3. Nein.

4. Jeder Mann hat andere Vorlieben.

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung