Frage von Jugoslavija5, 39

Viele Lebewesen sind entweder Männlich bzw. Weiblich. Wieso gibt es aber die Lebewesen die beide Geschlechter gleichzeitig haben?

Antwort
von DarkFairytale, 18

Vermutlich damit sie sich besser/schneller fortpflanzen können um ihr Überleben zu sichern... es gibt ja auch Tiere die sich alleine fortpflanzen können (siehe Blattläuse). Vermutlich Tiere die leicht gefressen werden oder leicht/schnell sterben.

Bei welchen Tieren hast du das denn gehört? :) Ich kenne das bisher nur von Pflanzen.

Kommentar von gadus ,
Kommentar von DarkFairytale ,

Dankeschön, wusste ich bisher noch nicht :)

Antwort
von yougotananswer, 21

Da ist dann im Chromosomensatz etwas schiefgelaufen.

Kommentar von gadus ,

But a wrong one.   LG  gadus

Antwort
von Redwolf01, 12

es gibt sogar welche die ihr geschlecht ändern können.

http://www.wissen.de/koennen-froesche-ihr-geschlecht-veraendern

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natur/wasserverschmutzung-seefische-aendern-i...

Antwort
von Kuestenflieger, 6

das bi gibt es in der pflanzenwelt , weniger im tierbereich . zur erhaltung  der art .

Antwort
von Roquetas, 18

Eine Laune der Natur..... die sich bei der Entwicklung des Embryos nicht entscheiden konnte.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten