Frage von R007C, 356

Viele Kollegen von mir Hupen mit dem Auto wenn sie eine schöne Frau beim joggen sehen... Kann die Frau die meine Kollegen anzeigen?

Ich finde das respektlos ich meine vlt hat die Frau einen Mann und vlt paar Kinder... Wenn jemand bei meiner Frau so Hupen würde... Dann gibt es eine verdammte Explosion.

Antwort
von Sivsiv, 198

Was stimmt nicht mit dir? Grundsätzlich finde ich zwar jetzt nichts schlimmes daran wenn irgendwer irgendjemanden anhupt. Bedenklich finde ich allerdings dich, der unterscheidet ob eine Frau einen Mann hat oder nicht um bestimmte "Rechte" von dir zugesprochen zu bekommen. Und dann berichtest du auch noch gelassen von deiner aggressiven Impulskontrollstörung.

Antwort
von DerTroll, 159

klar kann man die anzeigen. Es ist klar geregelt, wann man die Hupe verwenden darf. Und das ist klarer Mißbrauch der Hupe. Aber deine Begründung ist lächerlich und auch das, wie du reagieren würdest, wenn das jemand bei deiner Frau macht.

Kommentar von R007C ,

Ja und? Ich bin ich und du bist du.
Mir ist es egal wie du reagieren würdest. Mit meiner Frau macht das niemand.

Kommentar von DerTroll ,

Das kann deine Frau doch wohl selber entscheiden. Und überhaupt, es liegt doch keine Straftat gegen deine Frau vor. Das kannst du wie ihr nachpfeifen sehen. Das ist so nicht verboten. Das einzige, was verboten ist, ist die Hupe zu verwenden, wenn nicht gewarnt wird. Da gibt es zwar auch Ausnahmen, die in der Regel tolleriert werden z.B. Hupkonzerte bei Hochzeiten oder nach einem Fußballspiel bei Welt- und Europameisterschaft usw. Aber an sich darf die Hupe nur zur Warnung benutzt werden und wenn man dagegen verstößt, kannst du nur gegen dieses Verstoßen anzeige erstatten. Dann wird dich die Polizei zwar vermutlich auslachen oder sich höflich bei dir bedanken und die Sache nicht weiter verfolgen. Aber das wars auch.

Kommentar von captainhookKs ,

rennst du such mit 50kmh den Wagen hinterher haha

Antwort
von matheistnich, 140

naja anzeigen wenn dann wegen gefährdung des straßenverkehrs weil ohne Gefahr gewarnt wurde aber hör mal auf jetzt stell normale fragen

Kommentar von R007C ,

Das sind 1 Uhr Morgens "Fragen"

Antwort
von BarbaraAndree, 86

Wie bist du denn drauf? Was ist denn daran respektlos? Nur weil Autofahrer hupen und du vermutest, sie tun es wegen einer Frau, sie gleich anzuzeigen? Dann hast du aber die Lacher auf deiner Seite! Als ich noch keine Familie hatte und mit meinen kurzen Röckchen oder Höschen im Sommer mit dem Fahrrad unterwegs war, haben mir auch einige Männer hinterher gepfiffen. Ich habe für mich gelacht und bin weiterfefahren.

Antwort
von Alopezie, 72

Eine Anzeige ist unnötig. Deine Kollegen werden es irgendwann lernen.

Antwort
von effat1940, 128

Sicher kann sie die Typen anzeigen, aber sie sollte schnell das KEnnzeichen notieren sonst wird die Nachverfolgung schwierig. Zudem wenn andere Freunde im Auto drinne waren können sie die Tat abstreiten und wenn du keine anderen Zeugen hast wird es schwierig.

Antwort
von Lucy723, 85

tja, so sind Männer eben. Ich kenne das selbst zu gut, am schlimmsten sind diese Männer(eher Jungs) die mit Papas Geld und Auto angeben und denken sie könnten alles und jeden bekommen haha. Bei mir kommt es sogar ab und zu vor das die wollen das ich mit einsteige oder so, ist wirklich unmenschlich sowas, aber es hat auch viel mit Erziehung usw zutun. Spätestens wenn sie selbst eine Frau oder eine Tochter haben werden die schon selbst merken wie blöd und unreif sie doch waren :-) und nein anzeigen kann man nicht lol 

Antwort
von iddontkcree, 53

Seh ich auch so - sowas ist einfach nur respektlos und armselig - genauso wie hinterherrufen oder pfeifen.

Vllt kann die Frau sie wegen belästigung anzeigen aber ob das wirksam wird wage ich zu bezweifeln. Aber naja es gibt ja noch die guten alten Fäuste ;) manchmal müssen sie halt ran wenn Worte nicht mehr helfen

Antwort
von ichweisnetwas, 86

Ach, die Damen die sowas erleben wissen doch das da nur ein notgeiler Möchtegern am steuer sitzt. Da musst dir keinen kopf machen.

WENN ich bei Frauen hupe..... dann auf eine viel lustigere art und weise ;-)

Antwort
von HamiltonJR, 67

da kann man rechtlich nicht viel machen. Der Autofahrer kann immer sagen, dass irgend ein Hindernis auf der Fahrbahn war, oder er wegen irgend etwas anderem hupen musste

Antwort
von Oppacher, 83

Seit 2014 zählt nachpfeifen und anbaggern unter sexuelle Belästigung und ist damit strafbar. Wobei man den Kollegen ja nicht mehr nachweisen kann, dass sie gerade wegen der Dame so gehupt haben ist dies ein eher sinnloses Unterfangen.

Antwort
von Sulan0595, 76

Anzeigen sagt der xDDD

Antwort
von marina2903, 70

mach dir über was anderes gedanken

Kommentar von R007C ,

Z.b?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten