Frage von Rumtreiberin, 75

Viele kleine Pickelchen auf der Stirn und Nase - hat jemand gute Hausmittelchen?

Ich hab ganz viele kleine Pickelchen auf der Stirn und Nase die leider nur ganz schlecht weggehen. Ich wasche mein Gesicht täglich 2x mit Wasser und ernähre mich relativ gesund. Hat jemand gute Hausmittelchen oder anderes, die helfen können? (Teebaumöl und Kokosöl hab ich schon probiert hat nicht wirklich geholfen)

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von mylena13, 70

(Reinigungs)Produkte aus der Drogerie wie z.B. das Garnier 3 in 1 Hautklar haben bei mir gar nicht geholfen. Allerdings ist Zinksalbe (kriegst du im dm für 2,50€) eine gute Option, allerdings nur 2x mal die Woche dünn auftragen, du kannst aber auch Penaten jeden Tag (ebenfalls dünn) auftragen, ist aber nicht so wirksam wie Zink. Ansonsten kannst du es auch mit Tote Meer Masken versuchen. :) Du kannst aber auch mal auf Youtube suchen, da findest du auch sehr viele hilfreiche Mittel. ;) Viel Glück❤

Antwort
von Songlearner, 63

Mir hat es geholfen, dass ich beim Duschen immer mein Gesicht wasche, ABER mir nicht ins Gesicht fasse. Klingt seltsam, aber seitdem ist es besser geworden. Also einfach den Duschschlauch ins Gesicht halten und überall hingehen ohne mit den Händen zu reiben (kannst die Haare ja mit der Hand hoch halten, damit du an die Stirn gut kommst.

Nach dem Dusche trockne ich es dann zuerst ab mit dem Handtuch, aber da auch nur tupfen bzw leicht reiben, aber besser garnicht.


Antwort
von HihihiMeee, 59

Hausmizttel ist das zwar nicht aber es ist wahnsinn ... garnier 3 in 1
Waschgel,peeling und Maske glaube ich.
Ich mache da 3 mal pro Woche eine Maske mit und habe seitdem eine total reine und weiche haut.

Antwort
von someone2001, 59

Babypuder! Bewirkt Wunder und kostet nicht viel, einfach jeden Abend vorm schlafen gehen stellenweise auftragen

Antwort
von Kubblebe, 58

Wie alt wärst du denn? Wenn du noch so in der Teeny zeit bist ist das ganz Normal ich selber habe Pickel
Auf jeden Fall musst du es aushalten

Antwort
von wildearny, 48

Geh in die Apotheke und kauf Dir 

CORDES Aknegel 5 prozent wenn Du die gutverträgst und der erfolg nicht da ist kannst Du auf die 10 prozentige gehen.

Das Gel offnet die poren und der Talk fliest ab.

Bekommst du rezeptfrei bitte lies die Gebrauchsanweisung gut und befolge Sie auch.

Viel Erfolg und gute besserung.

Lg

Antwort
von HolliFifa, 50

Sind Hormone. Musst du aushalten

Antwort
von judola789, 44

Ich hab das selbe Problem und bin deshalb zum Hautarzt gegangen je nachdem wie schlimm die Pickel sind verschreibt dir der Hautarzt eine Salbe...oder Creme

Antwort
von ahxxna, 38

http://www.beautytester.de/uploads/testberichte/testbericht-8002-1.jpg

Probier mal das. Ich benutz es auch es ist echt gut. Aber Gebrauchsanweisung lesen!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community