Frage von Rattenmeister, 23

Viele Kilos in wenigen Tagen abnehmen?

Hay Ich bin 15 wiege so ca. 70 Kilo und bin so 1m 68 gross. Ich will so etwa 5 Kilo in einer Woche abnehmen. Hat einer Idee wie ich das am besten machen kann?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von innerscream, 23

Warum fragt man ständig nach 5kg usw ob man die und wie man die in einer Woche abnehmen kann. Das einzige was du verlierst ist Flüssigkeit. Was du bekommst Kopfschmerzen und Schwindel sowie Müdigkeit. Dauerhaftes abnehmen,wo du sogar mehr abnehmen könntest wäre mit Sport und gesunder Ernährung. Guck dir die aid-Ernährungspyramide an und orientier dich daran. Wenn du Vegetarier bist dann musst du ja Fleischprokdukte einfach nur durch Ersatzprodukte tauschen (Soja bspw) bei Veganern weiß ich nicht so wirklich.. bin Vegetarier. Also wenn du dazu noch Sport machst ist alles gerettet. Keine Ahnung ob du ins Fitnessstudio gehst..dann würde ich dir die App “ Loox “ empfehlen. Ansonsten reicht es joggen zu gehen. Wo ich 15kg mit abgenommen habe. 3 x 45min pro Woche reicht. Davor aufwärmen. Viel Erfolghttp://www.party-schmitz.de/s/cc_images/cache_10906827.jpg?t=139271210707

Kommentar von innerscream ,

* Und die Würfel bedeuten übrigens Portionen.

Kommentar von innerscream ,

Dankeschön für das Sternchen ;-)

Antwort
von Pummelweib, 11

Am besten gar nicht, denn du bist nicht zu dick und noch im Wachstum, wenn du wieder wächst, sieht alles schon ganz anders aus.

Minderjährige sollten nicht gezielt abnehmen, also kein Essen weg lassen, zu Pulvern, oder Getränken greifen, u.s.w. weil es der Körper selbst reguliert, wenn man wieder wächst, dann streckt sich der Körper. Es sei denn, es ist starkes Übergewicht vorhanden, dann sollte man einen Arzt zu Rate ziehen, der einen Ernährungsplan erstellt, der auf einen zugeschnitten ist, was bei dir aber nicht zutrifft.

Oft hat man nur eine verkehrte Wahrnehmung vom eigenen Körper. Es gibt auch Problemzonen, die genetisch bedingt sind, so das man daran gar nichts ändern kann.

Ernähre dich einfach gesund und mache etwas Sport, das reicht schon aus. Dickmacher wie: helles Mehl, Kuchen, Fastfood, fette Wurst, u.s.w. einfach sorgfältig damit umgehen. Wichtig sind gesunde Fette, Vollkorn- und Milchprodukte, mageres Fleisch, Fisch, Gemüse, Obst u.s.w ebenso wichtig sind viel ungesüßte Getränke und gesunde Fette, damit dein Körper alle Nährstoffe bekommt, die er braucht.

LG Pummelweib :-)

Antwort
von OnkelSchorsch, 17

Ja. Gehe zu deinem Hausarzt und lass dich von ihm oder ihr beraten.

Antwort
von gutefragenet777, 19

Gesund ernähren.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten