Frage von Kalababa, 55

Viele Jugendliche deutsch denken, das esport wird das beliebteste Sport in deutschland (Zuschauersport) . Ist das wahr?

Antwort
von whabifan, 18

Für mich ist das erstmal kein Sport. Zweitens kann ich mir nicht vorstellen sowas jemals zu schauen bzw in ein Stadion zu gehen um mit 50.000 anderen Menschen einem Dutzend Gamer zuzuschauen. Ich liebe es zu zocken aber gibt ja nix langweiligeres als Leuten beim Zocken zuzuschauen

Antwort
von FIFABrandon, 17

"eSport" ist und bleibt kein Sport! Vor der Konsole sitzen und Knöpfe drücken ist kein Sport.
(Und an dich: lern erstmal die deutsche Sprache)

Kommentar von Neroshu ,

Du hast recht, dass E-Sport kein wirklicher Sport ist. Aber es ist schon definitiv mehr als  vor der Konsole sitzen und ein Paar Knöpfe drücken. Vor allem bei MOBA E-Sports Veranstaltungen. Da sind Reflexe, Teamarbeit und Taktik das A und O.

Kommentar von Friedolin53 ,

Es geht auch nicht nur um Knöpfe drücken. Außerdem sollst du nicht deine Meinung äußern wenn du dich nicht informiert hast.

Antwort
von Siggy, 11

Nein, weil dann Jugendliche deutsch nicht denken.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten