Frage von SBforLife, 17

Viele Fragen um Rc Heli?

Hallo,

ich habe 3 Fragen zu meinem neuen Helikopter (KDS 450 SD).

Wie lange muss z.B. der LiPo 2200mAh laden?

was ist dieser Spannungsausgleich bei den Akkus?

Wie kann ich meine Akkus entladen damit sie nicht kaputt gehen?

Antwort
von Cwblade300, 6

Zu allererst und sehr wichtig Lipos mit mehr als 2 Zellen müssen über einen Balancer geladen werden. Hast du noch keinen besorg Dir am besten ein Computerlader. Die gehen ab 70€ los. Der Vorteil: Du siehst während des Ladens auch wie weit die einzelnen Zellen geladen sind und du kannst für längere Pausen eine geringere Ladung erzeugen, was dem Lipo besser als vollgeladen bekommt.  Entladen darfst Du Lipo´s nie komplett am besten nur bis 3,8 Volt oder höher.

Die Ladedauer hängt vom Ladegerät und vom Lipo ab. Am besten aber auch am längsten dauert es, wenn du mit 1C den Akku ladest. Das Entspricht der Nennkapazität des Akkus. Du kannst aber auch Akkus mit höheren Ampereleistungen laden (bis 5C) Der Maximale Ladestrom ist normalerweise aufdem Akku abgedruckt. Bedenke aber, höherer Ladestrom verkürzt die Lebensdauer. Die Ladedauer mit einem guten Ladegerät liegt bei 1C (Ich entlade nie unter3,85 Volt) ca 45 Minuten . Bei 5C ca.10 Minuten.

Kontrolliertes entladen geht natürlich mit Fliegen oder eben über das Ladegerät welches dabei automatisch die einzelnen Zellen kontrolliert.

Weiteres findest Du in den Foren oder unter Wikipedia

Antwort
von deruser1973, 9

Einen LiPo Akku darfst du auf GAR KEINEN FALL komplett entladen. Machst du das auch nur ein Mal,  dann ist der Akku sofort defekt und kann beim Laden in Brand geraten...

Lies dir mal die Eigenschaften eines LiPos durch - am besten bei Wikipedia...

Und dann schau in Youtube nach "Lipofire"...

Der Rest wurde ja schon erklärt...

Antwort
von Cynob, 17

Ich hatte Jahrelang die SV Version deines KDS - ganz guter Heli :)

Die Ladezeit mit 2,2A Ladestrom beeträgt so ne Stunde knapp.

Dein 3S Akku besteht aus 3 einzelnen Zellen die möglichst exakt gleichviel Volt haben sollten. Denn wenn eine Zelle ausfällt weil sie z.b. tiefentladen wurde geht nixmehr und der Heli fällt vom Himmel.

Am schnellsten und einfachsten ist zum entladen das fliegen gehn :D

Gruß Cynob

Kommentar von SBforLife ,

hey danke :) wärst du bereit mir vielleicht deine nummer zu geben dass wenn ich mehr fragen habe (mit sicherheit) dir über whstsapp schreiben könnte?

Kommentar von Cynob ,

Findet man alles auch in Fachforen ( rc-heli und konsorten)

Hast du vorher schon was anderes geflogen nd ist deiner mit Stabi oder n Paddel Heli?

DENN wenn du sonst noch überhaupt nix ( Koax zählt nicht ;) )geflogen bist wirds ne steile Lernkurve

Kommentar von SBforLife ,

ich hatte haufenweise indoor helis von starkid und carrera gehabt haha. alle sind kaputt... weil der akku nicht mehr funktioniert ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community