Frage von HoliBoli,

Viele Fragen übers Thema: Händewaschen

Hallo liebe Com.

Ich bin leider sehr pingelich in sowas und suche halt euren Rat!

Heute zB. hat mein Vater Pizza gemacht, und das letzte mal als er sich Hände gewaschen hat war von geschätzten 2 Tagen. Ihr könnt euch vorstellen wie das wohl ist, wenn er so verdreckt ist und ich so pingelich.

Aufjedenfall wollte ich Fragen ob ich beim Verzehr der Pizza (war 12min. im Ofen und er hat sie wieder rausgeholt und serviert.) Krank werden kann? Lebensmittelvergiftung oä? Ich frag hier weil es mir peinlich ist bei meinen Eltern zu Fragen.

MfG. HoliBoli

FROHE OSTERN EUCH ALLEN!

Antwort von Audilac,
4 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Woher weißt du so genau, wann sich dein Vater zuletzt die Hände gewaschen hat??

Antwort von Himbeergelee,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Warum...zur Hölle...Lebensmittelvergiftung? O.ô Bist du sicher,dass sich dein Vater nach dem er auf toilette war nicht die Hände wäscht? Du brauchst dir eigendlich keine Sorgen zu machen solange er nicht mit Krankheitskeimen in Berührung gekommen ist,auch wenn es ecklig ist.

Antwort von JacquotLikes,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

wenn der ofen auf über 100°C geheitzt wurde kannst du beruhigt sein. :)

Antwort von Mathaios,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also ich bin auch so wie du ! Aber du musst dir keine Sorgen machen...besser ist zwar sich die haende zu waschen aber du wirst daran nicht sterben ")

Antwort von Agnes10,
3 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Duscht oder wäscht dein Papa sich nicht? Igitt. Auch nicht nach dem Toilettengang? Da würde ich nichts essen. Das ist ekelig und kann sicherlich auch krank machen!

Kommentar von Himbeergelee,

Ähm...nope?Kann nur krank machen,wenn der Vater auch krank ist.(Ausserdem ist es gutfürs Immunsystem mit Keimen in Verbindung zu kommen,wollte ich nur mal anmerken^^)

Antwort von norman90,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Also normalerweise sollte man davon nicht krank werden, wenn dein Körper ein gesundes Immunsysthem hat... In der Nahrung findet man offt verschiedene Krankhheitserreger, aber der Körper ist durch die Verdauung durch Salzsäure im Magen gewappnet!

Antwort von PS300,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Wenn er selber Krank ist, und er ein millimetes kleines Tröpfchen von seiner NAse auf die Pizza fällt, sind dort Bakterien. Das nennt man Tröpcheninfektion. Aber es gibt bakterien, die sterben ab einer bestimmten Temperatur. Daher ist es unwarscheinlich, dass du dich ansteckst. Außerdem gibt es sowas wie ein Immunsystem die diese Bakterien eigentlich leicht abwehren sollte. Aber es gibt immer ein Risiko. Aber ich schätze mal auf 5-9 % Chance für Bakterien die Hitzeresistenz sind.

Antwort von charlysammler,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

Allein der Gedanke ist schon eklig,wer weiß wo dein Vater mit sein Händen überall war.Das meiste geht durch die Hitze weg aber viel Bakterien überleben auch kurze Hitze von nur 12 Minuten.

Antwort von Aspirin,
2 Mitglieder fanden diese Antwort hilfreich

nein, davon holst du dir definitiv keine Vergiftung.

Antwort von jakeloft,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

ja du musst sofort in ein dekontaminationszellt! aber mein gott dein vater wird sich wohl duschen ?? und außerdem sind schmutzbakterien & co. gut denn wenn das immunsystem nichts zu tun hat ,hat man hohe chancen an asthma oder sogar an autoimmunkrankheiten zu erkranken:.. also auch mal im dreck wühlen ;)

Antwort von stringmaus2012,
1 Mitglied fand diese Antwort hilfreich

hallo,

ja kannst du. falls ja solltest du zum hausarzt gehen. du kannst dir überall was holen.

Sind Sie zufrieden mit Ihrem Besuch auf gutefrage.net?

Vielen Dank für Ihre Bewertung!

Wenn Sie möchten, können Sie uns hier noch Ihre Begründung hinterlassen:

Vielen Dank für Ihr Feedback!

Bis zum nächsten Mal ...

Keine passende Antwort gefunden?

Verwandte Fragen

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten