Frage von KeinName2606, 26

Viele fette Fliegen auf dem Balkon?

Hallo,

seit 1-2 Wochen haben wir Zuhause das Problem, dass sich viele fette (also große) Fliegen auf unserem Balkon sammeln. Sie sitzen hauptsächlich an der Wand, also nicht in den Pflanzen. Wir haben ein Kräuterbeet, einen Oregano, einen Buchsbaum und ein Sonnenblumen-ähnliches Pflanzchen. Die gibts aber alle schon lange und die Fliegen sitzen wie gesagt nur an der Wand!

Gegessen haben wir am Balkon schon lange nicht mehr; allerdings würde ich gerne die Wäsche draußen aufhängen. Leider setzen sie sich dann auf die frische Wäsche drauf, was ich v.a. bei Unterwäsche echt eklig finde. Kompost oder ähnliches haben wir draußen auch nicht.

Wieso sind die plötzlich da? Hat das irgendwas mit der Jahreszeit zu tun? Und wie krieg ich die los oder verschwindet dieses Phänomen bald wieder?

PS: was die Nachbarn am Balkon haben ist nicht viel, die neben uns hat gerade mal Tomaten. Unter uns ist nur ein Kindergarten, da ist gar nichts angepflanzt und auch kein Müll oder so.

Danke :)

Antwort
von Bambi201264, 20

Ich kann mich nur schlecht in die Gedanken und Motivationen von grossen Fliegen hineinversetzen.

Was hältst Du von Insektenspray? Und wenn die dann erledigt sind, die ganze Wand nochmal gründlich einsprühen.

Viel Erfolg!

Kommentar von KeinName2606 ,

Nö, mit Chemikalien möchte ich eigentlich nicht gleich beginnen...

Antwort
von BS3BM, 7

Das nach Süden Süd/Westen ausgerichtete Mauerwerk speichert die Wärme. Bei uns sind es zahlreiche Schmetterlinge, die sich so noch an der Wand wärmen und Energie speichern. Kein Grund sich deswegen Sorgen zu machen.

Evtl. kannst du deinen Wäscheständer mit einem leichten Netz fliegensicher machen.

Kommentar von KeinName2606 ,

Das mit dem Netz ist ein guter Tipp, Danke!

Antwort
von derhandkuss, 18

Es ist draußen kühler geworden. Die Fliegen suchen sich deshalb den Platz auf der Wand oder der Wäsche, um sich durch die Sonne (die nun nicht mehr ganz so viel Kraft hat) aufwärmen zu lassen.

Kommentar von KeinName2606 ,

Oh, das könnte es erklären. Sie sitzen nämlich GENAU in der prallen Sonne, die ich bis zum frühen Nachmittag hier habe... Na toll :D

Antwort
von Zanora, 16

Bei mir war da mal was etwas ekliges!!! Das selbe wunderte mich auchmal. Jetzt nicht auf dem Balkon sondern am Hauseingang!!!
Ich wunderte mich auch mal über die großen Fliegen und beim kehren bemerkte ich das meine Katzen 2 Mäuse gebracht haben und die Mäuse halt nicht mehr so am Stück waren, jetzt mal ganz dezent ausgedrückt!
Die Mäuse lagen so blöd unter der Treppe das ich die erst 2 Tage später gesehen hab!
Ich beseitigte die Mäuse und die Fliegen waren damit auch weg.
Vielleicht liegt bei Dir ja auch wo irgendwas was die Mücken anlockt?!

Kommentar von KeinName2606 ,

Nö garnichts, habe nochmal geschaut. Der Balkon ist auch schon eingewintert, d.h. die Möbel im Keller - also sehr übersichtlich. Haustiere haben wir keine und es ist  der 2. Stock also so leicht kommt  da nichts rauf......

Ich hoffe es liegt echt nur an der Jahreszeit und die verschwinden bald wieder.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community