Frage von Inera21, 34

Viel zu viel Obst und Gemüse am Tag?

Hallo! Ich habe heute 338Gramm Gemüse und 558 Gramm Obst gegessen ist das schädlich? Dazu habe ich einen Joghurt,Kartoffeln,und Suppe gegessen also heute insgesamt 800Kalorien. Also ist das schädlich? (Ich mache das nicht jeden Tag) und darf ich heute noch Abendessen?

Antwort
von HellasPlanitia, 18

Das ist insgesamt viel zu wenig Essen - du "darfst" nicht noch Abendessen, sondern du sollst! Du bist laut deinen bisherigen Fragen 13 Jahre alt und machst dir viel zu viele Gedanken über Kalorien und Diäten. Entweder du bist wirklich krankhaft übergewichtig, dann gehst du zum Arzt und er wird dir aufzeigen, wie eine gesunde Ernährung ohne Diätunsinn aussieht, oder du hast, wie ich vermute, ein ganz normales bis zu niedriges Gewicht - dann solltest du aber erst recht vernünftig essen.

Bedenke: Dein Körper braucht gerade jetzt in der Pubertät viel Energie, damit all die Entwicklungen vollständig und "richtig" ablaufen können. Hast du jetzt eine Mangelernährung, können dadurch irreparable Schäden entstehen. Willst du deinen Körper lebenslänglich kaputt machen? Deine Fragen deuten darauf hin, dass du darauf zusteuerst. Wenn du auch nur ein bisschen das Gefühl hast, du könntest in Gefahr sein, dann sprich mit deinen Eltern und/oder einem Arzt und such dir Hilfe!

Antwort
von Raspberrypi2b, 20

Natürlich  darfst du noch AbendessenUnd obst eigeintlich nie schädlich nur in massen ab 1,5 kg ist es zu viel


Antwort
von LuisF3chn3r, 17

Hallo,

Also schädlich ist das nicht. Es ist aber sehr ungesund. Aber solange das nur ein mal passiert, ist das in Ordnung.

Liebe Grüße,

Luis

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten