Frage von heissefliege, 201

VIEL ZU VIEL GEGESSEN WAS TUN!?

Heyy ich hab eigentlich über den Tag nicht so viel gegessen, doch jetzt sind Freunde gekommen und meine Eltern stellen immer Süßigkeiten auf den Tisch und es ist ja klar das man dann zugreift , man kann nur nicht aufhören.. :( ich bin gerade am abnehmen und hab auch schon gute Erfolge gemacht aber jetzt hab ich sehr viel von einer Tüte gegessen die insgesamt 455 Kalorien hat. Da is zwar noch was drin und ich hab nicht alleine gegessen aber trotzdem hab ich jetzt Angst zuzunehmen :'( ich weiß das eine Tafel Schokolade ungefähr 525 Kalorien hat also es ist nicht der schlimmste Fall.. Trotzdem fühl ich mich schlecht. Aus Kummer hab ich einen ganzen Liter Wasser in mich reingeschüttet aber das bringt nichts oder ? Helft mir bitte :(

Antwort
von Schwoaze, 97

Nur keine Panik. Morgen ist auch noch ein Tag. Und wenn Du morgen "brav" bist, wird Dir Dein Körper verzeihen. Da gilt dann: 1 x =t kein x.

Antwort
von Repwf, 56

Was soll das Wasser bringen? Die kcal ertränken???

Mach halt morgen etwas mehr Sport oder Spar die kcal beim Essen morgen ein! So hast du bis zum WE wieder alles ausgeglichen 

Kommentar von heissefliege ,

Keine Ahnung was das mit dem Wasser bringt. Man sagt ja immer man muss viel trinken aber es ist klar dass es nichts bringt.

Danke für den Tipp:)

Kommentar von Repwf ,

Du sollst VOR dem Essen trinken :-) dann ist der Magen etwas gefüllt und man hat wenige Hunger...

So wie deine Antworten hier allerdings zu lesen sind hast du eine massive Essstörung die dringend behandekt werden sollte! 

Das was du da machst ruiniert deinen Stoffwechsel auf Dauer so extrem das du garnichts mehr abnehmen kannst! 

Kommentar von heissefliege ,

Aber ich hab doch schon geschafft abzunehmen :-(

Kommentar von Repwf ,

Ja, das glaube ich dir!

Nur für frage ist "WIE" ! Gesund jedenfalls nicht! 

Und genau das macht deinen Stoffwechsel kaputt! Nicht heute und morgen, aber du willst ja wahrscheinlich noch älter werden als bis übermorgen?! Du wirst merken das es immer schwerer wird anzunehmen! 

Du musst lernen GESUND, AUSGEWOGEN und vor allem REGELMÄSSIG zu essen! 

Dein Körper ist wie ein Motor, immer Benzin haben damit er durchgehen funktionieren (und Fett verbrennen) kann! Kein Sprit (keine Nahrung) bedeutet Stillstand! 

Mach mal einen Termin mit deiner Mutter bei eurer Krankenkasse! Die bieten auch erNahrungsberatungskurse für Kinder und Jugendliche an, kostenlos! Dort lernst du was du alles essen kannst OHNE das du zunimmst und ohne das du dir schadest! 

Kommentar von heissefliege ,

Das geht bei mir nicht so einfach.. Ich hasse es normalerweise vor anderen Leuten zu essen, und dann noch mit Leuten über essen reden geht glaub ich gar nicht. Ich ess auch gesund aber halt nicht so viel, ich glaub nicht, dass ich krank bin..

Kommentar von Repwf ,

"...Ich esse nicht viel. Über den Tag fast gar nichts. Vllt nh Brot und eine Banane..."

"...Ich verbiete mir eigentlich immer zu essen. Wenn ich zu viel esse , oder denke ich hab zu viel gegessen überleg ich mir auch den Finger in den Hals zu stecken..."

"...Meine Eltern waren mal mit beim Arzt weil ich eine Woche fast gar nichts gegessen hab..."

DOCH, du BIST krank

Antwort
von Efua1, 64

Iss einfach morgen etwas weniger. Und entspann dich. SO schnell nimmt man nicht zu.

Hast du das öfter, dass du solche 'Fressanfälle' hast? Wenn ja, könnte das ein Zeichen einer Essstörung sein.

Kommentar von heissefliege ,

Ich verbiete mir eigentlich immer zu essen. Wenn ich zu viel esse , oder denke ich hab zu viel gegessen überleg ich mir auch den Finger in den Hals zu stecken. Manchmal esse ich auch nh Tag fast gar nichts, ich will nur abnehmen! :-(

Kommentar von Efua1 ,

Das hört sich nicht so gut an. Bitte wende dich an eine erwachsene Person deines Vertrauens. Mit Essstörungen ist nicht zu spaßen. Alles Gute!

Kommentar von annaaugustus ,

Du solltest mit deinem Problem zum Arzt gehen. Du bist psychisch gestört.

Antwort
von annaaugustus, 57

und es ist ja klar das man dann zugreift , man kann nur nicht aufhören.

Was soll denn daran klar sein? Du bist es doch selber schuld, wenn du deine Fresssucht nicht im Griff hast. Was du tun sollst? Aufhören, sinnlos Essen in dich reinzustopfen. 

Kommentar von heissefliege ,

Wieso jetzt so angreifend sein? Woher willst du wissen das ich Fresssucht hab alter ? Meine Eltern waren mal mit beim Arzt weil ich eine Woche fast gar nichts gegessen hab. Man muss nicht Gefühle verletzen. Halt dich zurück!

Kommentar von heissefliege ,

Ich esse nicht viel. Über den Tag fast gar nichts. Vllt nh Brot und eine Banane. So etwas wie heute Abend ist seit ein paar Monaten nicht mehr gewesen. Ich stelle 'diese dumme Frage' ja genau deswegen! Weil es mir nicht oft passiert. Wenn es oft so wäre, wüsste ich ja wie ich damit umgehe oder hätte die Frage schon früher gestellt.

Antwort
von ManuViernheim, 28

Mache morgen weiter mit dem Abnehmen.

Von  455 Kalorien nimmst Du nicht zu.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community