Frage von marynali, 67

Viel zu blass?

Hallo erstmal

Ich hab das Problem das ich von Natur aus sehr blass bin.
Selbst wenn ich mich für eine stunde in die sonne lege, es passiert nichts ich werde höchstens rot aber nie auch nur ein wenig braun.
Da ich dunkelbraune Haare habe wirkt ich oft noch blasser.

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Xgnkk, 24

Ich habe auch blasse Haut & damit muss man sich abfinden. Und eine stunde in die sonne reicht niemals. Ausserdem musst du dich einschmieren! DasGerücht, dass man nur ohne Sonnencreme braun wird stimmt nicht. Ich bin 2 Tage in die Sonne gelrgrn mit Faktor 30-50 & dann wurde ich etwad brauner also Geduld. Aber nicht jeder Mensch wird gleich fest braun.

Kommentar von marynali ,

Ja klar schmiere ich mich ein sogar mit LSF 50 und das immer ich bekomme trotzdem manchmal Sonnenbrand

Kommentar von Xgnkk ,

ja, dann bist du einfach ein heller hauttyp. elegante blässe

Antwort
von Juliiischka, 17

Um dich zu bräunen solltest du dich nicht so lange am Stück in die Sonne legen, wenn dann eher in den Schatten legen.
Du solltest täglich raus gehen aber nicht zu lange und nur mit entsprechendem Sonnenschutz. Auf Dauer wirst du dadurch braun und nicht rot, Tabellen wie lange du in die Sonne gehen solltest, mit deinem Hauttyp, kann dir der Arzt oder Tabellen im Internet/Apotheke sagen.

Du könntest auch Selbstbräuner benutzen oder deine Haare umfärben, wenn du findest, dass sie dich blasser machen.

Persönlich finde ich es nicht schlimm helle Haut zu haben und braune (dunkle) Haare, man ist dann halt der Schneewittchentyp ;)

Antwort
von OnkelTheodor, 7

Ich kann Dir nur davon abraten,ohne Sonnenschutz in die Sonne zu liegen.Wenn Du ein heller Typ bist,ist nicht nur dass Du einen Sonnenbrand bekommst,sondern es gibt auch eine Sonnenallergie,die verhaelt sich dann schlimmer,meine Frau hatte dies in Italien so sehr bekommen,dass wir in eine Klinik mussten.

Natuerlich schadet ein Sonnenschutz nicht,aber in Deinem Fall bringt er Dir nicht viel Braeune.

Du kannst einen Selbstbraeuner anwenden,bereitest nur vorher Deine Haut mit einem Peeling vor,sonst hast lauter Flecken im Gesicht.

Was ich Dir empfehle ist ein freies Medikament,Calcium Sandoz Sun,das sind Brausetabletten zum aufloesen.Deine Haut bekommt eine schoene Braeune von innen,denn da ist Carotin und Calcium beinhaltet.Das sind so Roehrchen,die sind immer wieder im Angebot,aber schaus Dir doch mal an und lass es Dir vielleicht in der Apotheke erklaeren.Ich nehm das schon Jahrzehnte regelmaessig,das tut gut.

Viel Erfolg wuensch ich Dir.

Kommentar von marynali ,

Ich benutze Sonnencreme mit LSF 50

Kommentar von OnkelTheodor ,

Ist glaub schon ein bissl wenig,aber weisst,mit Carotin wird Deine Haut zuhause vorbereitet.Schaus Dir doch mal bei Google an,das bringt echt viel und ist "Natuerlich".

Antwort
von Schulking2003, 25

Ich rate davon ab dich nur in die Sonne zu legen aber probier mal bräunungscreme ich hatte früher das selbe Problem

Antwort
von ParanoidFerret, 12

Das ist ein Teil deines Körpers und das ist nun mal so. Am besten wird sein, du arrangierst dich damit, denn ihr beide (du und dein Körper) werdet noch eine ziemlich lange Zeit miteinander verbringen.

Und wer das nicht mag, kann sich ja statt dessen Leute beliebiger Hautfarbe aussuchen und mit denen er seine Zeit lieber verbringt... Sollte dich nicht jucken.


Antwort
von Mignon4, 21

Fast alle Menschen werden nach einer Stunde Sonne rot und nicht braun. Deine Hautfarbe ist vermutlich ganz normal, nur du selbst siehst das falsch. :-))

Kommentar von marynali ,

Neein ich bin unglaublich blass

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten