Frage von Quiyera, 26

Viel zittern?

Aber mit zittern meine ich nicht so ein leichtes, sondern mein ganzer Körper zuckt teilweise und verkrampft sich. İch muss mich dann meistens irgendwo hinlegen, und warten, bis das zittern von alleine aufhört (5-10 minuten). İch kann dann auch immer nicht richtig reden, weil meine Lippen (!?) ebenfalls zucken...

Passiert vor allem immer wenn mich ein Junge anschreibt, der etwas von mir will, oder wenn ich über meine Mutter rede (ich habe seit Jahren nicht mit ihr gesprochen)

Antwort
von Bgjvc, 8

Entweder es ist eine Krankheit oder die Nervosität, diese Themen sind ja nicht ganz so ohne.

Antwort
von PacMan1996, 9

Ich würde dir raten damit mal zum Arzt zu gehen. Eventuell ist es eine Krankheit und kann behandelt werden. 

Antwort
von skyberlin, 10

du solltest das auf jeden fall medizinsch untersuchen lassen. da werden dann einigen untersuchungen durchgeführt, die sind für dich aber harmlos : ct-mnr um weitere, um neurologische erkrankungen zu diagnostizieren oder auszuschließen.

geh zum doc, schildere  deine symptomatik, dann kann man dir auch helfen.

good luck, skyberlin

Kommentar von skyberlin ,

sorry, die  gemeinte untersuchung ist natürlich ein mrt:

https://de.wikipedia.org/wiki/Magnetresonanztomographie

good luck, SKYYY

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community