Frage von windranger, 163

Wie kann ich schnell Schimmel vond er Wand entfernen, ohne unsere Gäste dabei zu stören?

Liebe Comunity,

Eben habe ich entdeckt, dass die Wand hinter meinem Schrank voller Schimmel ist. Er ist recht stark und an gewissn Stellen sogar dunkelgrün bis schwarz.

Da wir noch bis heute Abend Gäste haben, kann ich meine Eltern gerade nicht darüber informieren. Es ist auch zuviel, alsdass ich mit Onlinetipps wie Alkohol oder Essig reinigen könnte.

Was soll ich tun? Ich kann doch nicht einfach abwarten.. Ich brauche Hilfe!!

Liebe Grüssem Tim

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von pharao1961, 96

Ja, aber welchen Rat erwartest du denn??? Neu verputzen wird bis heute Abend wohl auch nix mehr, oder?

Essig auf einen Gipsputz wäre schonmal völlig kontaproduktiv! Was wirklich hilft ist hochprozentiger Alkohol (Spiritus, Bio-Ethanol) einsprühen und wegwischen. Dann ist schonmal der Schimmel weg - vorerst...

Danach sollte man nach den Ursachen suchen (Baumängel, Lüftungsmängel - zu 90% ist es Letzteres) und diese dann abstellen. Auch den Schrank - wenn möglich - etwas weiter von der Wand wegrücken.

Antwort
von Forcement, 119

Wir hatten das gleiche Problem im Badezimmer (Feuchtigkeit wurde größtenteils durch Tapete gebunden) Wir haben mit einem groben Schwamm (und Mundschutz) und etwas desinfizierender Lösung den Groben Schimmel entfernt und anschließen mit antibakterieller Wandfarbe überstrichen.

Und seit dem wart der Pilz nicht mehr gesehen.

Kommentar von windranger ,

Ich habe auf Webseiten gelesen man müsse bei grossen Schimmelbefall ganze Wände neu machen. Wie gross war denn eurer? Der hier ist so 1m lang und 30cm hoch!

Kommentar von Forcement ,

es waren mehrere Stellen unterschiedlicher Größen,alle an der Decke,da das Badezimmer nur ein winziges Fenster hat und die Luftentfeuchter mit der Arbeit überlastet waren.

Befall, der nur durch ersetzen einer kompletten Wand zu beseitigen ist, ist meistens über die ganze oder fast die ganze zu ersetzene Wand verteilt, also schon ein Extremfall.

Hab ich bisher nur in Abrißhäusern gesehen,nie in nem belebten Haushalt.

Antwort
von napoloni, 73

Naja, wenn du regelmäßig lüftest, wird auch niemand durch übermäßig viele Schimmelsporen beeinträchtigt.

Für die Zukunft: Wand sanieren lassen oder Schimmel durch Alkohol-Wasser-Gemisch entfernen. Schrank am besten von der Außenwand ganz weg, sonst wenigstens deutlich von der Wand abrücken. Die Außenwand muss für die Zimmerluft frei zugänglich sein.

Und eben oft lüften. Immer nur für jeweils wenige Minuten, das Fenster aber dabei weit auf, nicht auf Kipp.

Antwort
von Ellen9, 93

Also abwischen kannst du das allemal. Und wenn du das nicht mit Essig etc. beheben willst, dann mach dich auf den Weg, und besorge eine Flasche Anti-Schimmel-Spray bei Rossmann oder dm. Kostet nicht viel, und ist wirksam. Doch vorher den Schimmel wenigstens mit Seifenlauge entfernen.

Antwort
von Otilie1, 102

erstmal abkratzen was runter geht und dann musst du die wand mit einem antischimmelmittel behandeln - lasst euch da in einem farbenmarkt beraten, aber im moment auf die schnell geht nur abkratzen

Kommentar von windranger ,

Um abzukratzen müsste ich Werkzeug von unten holen, dann merken es meine Eltern ja. Ich bin echt verzweifelt...

Kommentar von Forcement ,

Es ist nichts wofür man sich schämen müsste, bessere wäre es betreffende Personen darauf hinzu weißen,denn wie bereits in anderern Antworten erwähnt,kann es zu gesundheitlichen Gefährdungen kommen. Pilze verbreiten sich via Sporen, die man leider auch einatmen kann. Das führt unter Umständen zu Atemwegsbeschwerden und ist nicht lustig,ich spreche da leider aus Erfahrung.

Sieh es mal so, der Schimmel wurde gefunden und kann bekämpft werden. Somit wäre für mich die Sache klar, Bescheid geben und an die Arbeit gehen. Je nach Fläche ist es relativ schnell getan. Wichtig ist nur ab und an mal zu kontrollieren ob der Pilz nicht doch wieder wächst.

Antwort
von Bauigelxxl, 112

Nichts machen. Der Schimmel ist nicht erst seit heute da. Es ist richtig das Schimmel Krankheiten verursachen kann, aber es wird sich nichts ändern wenn du bist Morgen wartest und es dann deinen Eltern sagst. Nicht dran rumwischen oder sowas. damit machst du die Schimmelsporen nur mobil. Und dann muss es fachgerecht saniert werden. In der Regel sollte der Putz runter und dann eine entsprechende Behandlung erfolgen. Für heute Schrank wieder davor schieben.

LG

Antwort
von NochSonNutzer, 90

Ohne Witz, sag es deinen Eltern einfach, das ist wichtig!

Schimmel kann harmlos sein, kann aber auch gefährlich sein und zum Beispiel Astma fördern.

Gesundheit vor Gäste!

Kommentar von windranger ,

Es ist bald Weihnachten und es war ein Weihnachtsessen. Grosseltern, Paten und andere Verwandte sind da. Ich kann nicht einfach runter gehen und sagen da ist Schimmel in meiner Wand. Für meine Mutter wäre das ganze Wochenende runiiert.

Kommentar von NochSonNutzer ,

Wegen Schimmel an der Wand?

Da nimmt ein ein Mittel und kratzt es damit weg, wo ist damit das Wochenende ruiniert?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten