Viel Erdnussbutter zum Muskelaufbau ungesund?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Kommt drauf an.

Wenn viel für dich ein ganzes glas heist definitiv ja! 

Wenn viel für dich aber bloss 4 brote sind geht das klar. 

Solltest aber auch darauf achten dass du erdnussMUß aus 100% erdnuss kaufst, ich kann dir gerne die marke geben die ich benutze (bio)

Erdnussbutter hat halt viel fett, und wenn du aber , solltest du mal etwas mehr e-butter verdrücken, dafür andere fettquellen runterschraubst ist das gut. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man sollte sich nie einseitg ernähren, aber solang du nicht fett wirst kannst du dir Erdnussbutter einschaufen so viel du willst. Denke nur daran dass zu viel Fett sich auch auf deine Haut auswirken kann wenn du anfällig für Pickel oder solche Dinge bist. Dem Muskelaufbau schadet es sicher nicht. Selbst Markus Rühl gibt sich gern mal Erdnussbutter. Schlaf regelmäßig, iss genug, trainiere richtig (vor allem mit richtiger Technik und nich zu viel Gewichten) und vergiss die Ruhephasen nicht. Sonst hat Zeytiin schon recht, du wiegst verdammt wenig. Muskeln bauen sich nur auf wenn ein kleiner Überschuss da ist. Sonst stellt sich der Körper auf Zeiten ohne Nahrung ein und wird deine Muskeln eher abbauen um Ressourcen zu sparen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erdnussbutter ist was feines :) ich würde allerdings nicht mehr als 50-75g am tag davon essen ...

eher haferflocken , nüsse , kokosraspeln usw.

Ich würde allerdings eher auf masse shakes setzen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spellon
04.02.2016, 16:29

Naja Masseshakes können gut nach hinten los gehen.

0

Du wiegst viel zu wenig für deine gröse ... Ich wiege mit 168 sogar mehr als du

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von spellon
04.02.2016, 16:22

Ganzschöner Schrank :-P

0

Naja solltest jetzt vllt nicht ein ganzes Glas pro Tag essen aber als kleiner Snack mit maiswaffeln können das gut ergänzte Kalorien sein :) wenn du trz nicht zunimmst isst du leider immer ich zu wenig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung