Frage von Pfiati, 28

"Viel am Hals" gegen "a lot on my plate" (Slang)?

Meine Sätze (Slang):

1) Ich habe viel am Hals. 2) I've got a lot on my plate.

MMn heißt es in beiden Fallen: Ich bin sehr beschäftigt.

Liege ich sehr daneben?

Expertenantwort
von adabei, Community-Experte für Englisch, Sprache, deutsch, 13

"to have a lot on one's plate"

Im Deutschen kann man dafür sagen:
- viel / jede Menge um die Ohren haben
- viel am Hals haben

oder einfach nur:

- viel zu tun haben / sehr beschäftigt sein

Ich würde das allerdings nicht als "Slang" bezeichnen, sondern einfach nur als umgangssprachlich, aber doch recht gebräuchlich.

Die liegst also nicht daneben.

Du kannst das übrigens auch im Wörterbuch finden:

http://de.pons.com/übersetzung?q=a+lot+on+one%27s+plate&l=deen&in=&...

Kommentar von Pfiati ,

Danke dir! Nur als Randberkung finde ich es interessant, dass es im "Kopfbereich" im Deutschen in diesem Kontext geht.

"am Hals" / "um die Ohren"

Kommentar von adabei ,

Ja, das ist wirklich interessant. Ihr packt euch die Arbeit auf den Teller und wir siedeln sie gleich im Kopf an. :-))

Kommentar von adabei ,

Hier ticken wir allerdings ähnlich:

sich etwas aus dem Kopf schlagen
etwas nicht mehr aus dem Kopf bekommen


Kommentar von adabei ,

http://de.pons.com/übersetzung?q=aus+dem+Kopf&l=deen&in=&lf=en

Redewendungen zu vergleichen ist immer interessant.

Kommentar von Pfiati ,

;-) ... Danke nochmals, adabei!

Antwort
von Laminx, 18

Ja, das stimmt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community