Viecher in der Küche?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariimarii
18.12.2015, 20:58

Ja.. eindeutig.. so widderlich-.-

1

Ganz eindeutig: Schaben. Und jetzt geht der Spaß erst los, die Viecher kriegst Du kaum noch weg. Die kommen durch den Ausguß, durch die kleinste Ritze, durch das kleinste Mauerloch. Tipp: beauftrage einen Kammerjäger.

Überhaupt, in New York zählen diese widerlichen Biester schon als Haustiere...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mariimarii
18.12.2015, 20:55

ohweia.. :( danke schön =)

0

sieht aus wie eine Küchenschabe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

so, Kammerjäger war da, ein Tag vor Weihnachten !! seitdemchabe ich nun ruhe!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Leider unscharf. Aber von Form und Farbe her würde ich sagen, ist es eine deutsche Schabe. Sind nicht die, die in der Küche Schaden anrichten. Die kommen von draußen, wenn es kalt wird. Durch jede kleine Ritze. Verschwinden im Frühling wieder. Wenn du unsicher bist, fange ein Tierchen und gehe damit zu einem Kammerjäger. Der kann dir sagen, ob du da was machen musst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MirlieB
18.12.2015, 20:53

Sorry, ich les grad, dass die deutsche Schabe der Schädling ist. Wie gesagt, fang eins und frag nen Kammerjäger.

0