Videospiel selbst entwickeln?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Was hat dein Geschlecht mit der Fragestellung zu tun :D

Wenn du ein Spiel programmieren willst, brauchst du ersteinmal Grundkenntnisse im Programmieren. Das kann sehr mühsam sein, wenn man sich nicht dafür begeistert und es wird wahrscheinlich dauern, bis du deine ersten Spiele entwickeln kannst.

Falls du aber grundsätzlich technikaffin bist, kannst du ja zum Beispiel mit Java anfangen. Damit wurde zum Beispiel Minecraft programmiert, falls dir das etwas sagt. Dafür brauchst du eigentlich nur das JDK:

http://www.oracle.com/technetwork/java/javase/downloads/jdk8-downloads-2133151.html

Da musst du dir dein Betriebssystem raussuchen

Und eine IDE, ich persönlich bevorzuge Eclipse:

http://www.chip.de/downloads/Eclipse_24547633.html

Wenn du das alles installiert hast könntest du grundsätzlich schon anfangen.

Jetzt fehlen dir allerdings nur noch die Programmierkenntnisse, vielleicht kann dir das weiterhelfen:

http://openbook.rheinwerk-verlag.de/javainsel/

Ist kostenlos und umfangreich

Ich hoffe ich konnte helfen.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JustaUserr
21.08.2016, 02:35

Direkt mit Java anfangen ist aber auch hart ^^

0

Es gibt Programme, mit denen man einfache 2D-Spiele programmieren/entwicklen kann, aber die haben meistens nur einen begrenzten kreativen Spielraum für den Benutzer selbst. Also viel Individuelles kannst du damit nicht machen.
(Manche dieser Programme arbeiten mit echten Programmiersprachen und manche mit inoffiziellen, internen, die nur in dieser Entwicklungsumgebung funktionieren.)

Wenn du qualitativ-hochwertigere 2D-Spiele entwickeln willst, musst du früher oder später eine professionellere Programmiersprache lernen und dich mit Editorn und Grafikschnittstellen auskennen.

Der Link ist ganz vernünftig und für Anfänger gut geeignet:

https://www.spieleprogrammierer.de/wiki/Spiele\_programmieren\_lernen


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NinthFived
21.08.2016, 02:42

3D-Entwicklung ist noch eine ganz andere und größere Kunst (Besonders im Engine-Bereich).
Wenn überhaupt würde ich erst mit 2D anfangen.

0

Es gibt keine fertigen "Programme" die dir ein Spiel erstellen. Du musst Programmieren lernen, C, C++, Java usw. Das sind Programmiersprachen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tut mir leid für die rechtschreibfehler bin schon echt müde :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin jetzt ganz ehrlich um dir und mir viel Zeit zu ersparen:

Setze dich ernsthaft damit auseinander (angefangen mit allgemeinen computer Sachen über allgemeines programmieren und modellieren bis hin zu ner game engine, in nem Jahr hast du vielleicht das erste richtige Projekt fertig) 

... oder lass es bleiben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ruffyyyyy
21.08.2016, 02:29

So ich hab noch eine Frage :) was ist modellieren eigentlich?

0

2D Spiele: Gamemaker
(gibts kostenlos auf steam, unendlich möglichkeiten)

3D Spiele: Unreal Engine
(auch kostenlos, damit arbeiten sogar echte entwickler-studios)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?