Videoschnitt programm für Mac?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

iMovie gehört zum Lieferumfang des Macs (siehe Ordner "Programme").

Eine kostenfreie Alternative ist Shotcut, da ist im November eine neue Version mit verbesserter Mac-Unterstützung erschienen:

http://www.macgadget.de/News/2015/11/02/Erweiterte-Mac-Unterst%C3%BCtzung-f%C3%BCr-Videobearbeitungssoftware-Shotcut

Final Cut Pro X ist ganz klar für Profis und kostet eine Menge Geld. Probiers erstmal mit iMovie und Shotcut. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

iMovie oder FinalCut Pro X

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Imac215
14.12.2015, 12:26

Ok

0

Final Cut Pro X mit Red Giant oder Sony Vegas oder Adobe Premiere Pro

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?