Frage von footballfs, 38

Videos downloaden , schneiden und wieder hochladen legal?

Also es gibt ja mitlerweile viele Fan Pages zum Beispiel auf Instagram. Viele von denen machen ja auch Videos und laden die dann hoch. Angenommen man lädt jetzt ein Video von der Person XY bei YouTube runter und schneidet dieses mit ebenfalls gedownloadeter Musik zusammen und lädt es dann wieder hoch , beispielsweise bei Instagram oder YouTube, ist das überhaupt legal? Weil eigentlich hat man an dem Video keine Rechte oder? Was für Strafen bekommt man dann ? Ich mache solche Videos nicht würde mich nur mal interessieren :) Danke

Antwort
von chanfan, 21

Du hast recht, das darf man nicht.

Leider sind die Infos sehr spärlich zu finden, wer eigentlich wirklich mal mit einem Strafgeld verdonnert wurde. Das dürfte auch immer etwas mit dem entstandenen Schaden zu tun haben.

Bei Disney dürfte das sicherlich teurer werden als beim Video von z.B. Hans Wurst.

Antwort
von DerGiggie, 35

Wenn du z.B von großen YouTubern Videos nimmst und diese runterlädst, anders schneidest und und und, sollte man am besten vorher bei dem YouTuber selber nachfragen ob dies gern gesehen ist ;) Strafen weiss ich nicht genau, in der Regel werden die Videos einfach nur gespeert oder sind in manchen Ländern nicht erreichbar (eventuell wegen der Musik). Wenn man sowas auf YouTube hochlädt und damit kein Geld einnimmt und original YouTuber zustimmt, sollte es aber kein Problem geben.

Antwort
von YTerEquipment, 9

Das ist nicht legal. Machen aber leider trotzdem viele Leute.

Durch das Schneiden erkennt YouTube das nicht mehr so gut, dass das Video bereits exisitiert...

Am besten Dinge, die in der Grauzone liegen, sein lassen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community