Videomapping mit normalem schnittprogramm?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Ja klar, das ist dann alles nur noch eine genaue Ausrichtung deiner Beamers.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Mikesfrage
30.05.2016, 15:47

Ja, da liegt leider das nächste Problem: ich werde vermutlich mehrere Abende brauchen, um alles anzupassen. Aber den Beamer würde ich ungern nachts draußen stehen lassen, weil der echt teuer ist. Aber muss ich ihn dan jedes Mal neu ausrichten, aber dan verschiebt sich ja zwangsläufig immer etwas, weil jedes Mal so genau ausrichten ist ja schwer. Gibt es da Lösungen?

0
Kommentar von Mikesfrage
30.05.2016, 16:24

Ja, das funktioniert super, hab es schon ausprobiert. Due Lichtstärke hat der locker, ich weis zwar nicht genau, was für ein Beamer es ist, aber er ist so schwer, dass man ihn mindestens zu zweit tragen muss. Eigentlich ist er für konzerte und Veranstaltungen gedacht um das live-bild auf die großen Leinwände links und rechts der bühne zu werfen. Ich habe ihn von einem ehemaligen messebauer bekommen.

0
Kommentar von Mikesfrage
30.05.2016, 17:05

Ja eben, mal schauen. Ich bi. jetzt nur am überlegen, wie ich es dann überhaupt anpassen soll. Wenn ich bei Magix den Vorschaumonitor auf dem beamer auf Vollbild schalte, wird unten und oben noch die steuerleiste mit play und pause angezeigt. Wenn ich jetzt alles im Programm anpasse und es später, in einem normalen Videoplayer abspiele, verschiebt sich wieder alles weil die steuerleiste ja nicht da ist. Ich hoffe das hat man verstanden. Aber mal schauen wie ich das mache.

0

Was möchtest Du wissen?