Frage von metalbroom, 21

Videograbber+Camcorder als Webcam?

'Hallöchen!

Hab mir mal überlegt nen Weg zu suchen meinen Sony Camcorder als Webcam zu nutzen wegen Quali für z.b. Streams oder Skype. Bin über folgendes Video gestolpert mit dessen Methode das wohl geht: https://www.youtube.com/watch?v=EMI_5X6Y_9E

Nun hab ich aber gesehn, der Grabber der dazu benötigt wird kostet über 40€... Videograbber gibts ja auch billigere. Nachdem ich mich mit dem Thema aber so gut wie gar nicht auskenne wäre meine Frage ob die gleiche Vorgehensweise auch mit anderen Videograbbern funktionieren würde bzw. auf welche Spezifikationen ich dann beim Kauf achten müsste, die mir was darüber aussagt ob ich ihn mit dem Camcorder dann als Webcam-Quelle verwenden kann..

Danke schonmal! mfg

Antwort
von benadar, 17

Der Umweg über einen Videograbber wird umständlich werden und ggfs. nicht funktionieren. Schon gar nicht mit einem Billigteil für 40,- €! Die guten kosten wesentlich mehr, weil sie nämlich die Rechenarbeit für das Kodieren des Videostreams übernehmen. Das ist nämlich gewaltig viel Arbeit, die sonst Deine CPU machen muss... und der Videostream ist dann auch so eingedampft, dass es keinen grossen Vorteil gibt.

Du bekommst im Bereich von 50,- € schon sehr gute Webcams, die das alles schon mitbringen. Die funktionieren dann einfach vor sich hin....

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community