Frage von MitExcel, 28

Video Vorbereitungszeit verkürzen, vielleicht anderes Programm?

Ich habe gestern ein Speedpaint aufgenommen (mit Kamera, also nicht digital) und will es nun wie immer mit Windows Movie Maker bearbeiten. Aber es nervt mich so langsam, dass es immer STUNDEN braucht, nur um das Video zum bearbeiten vorzubereiten. Weiß jemand wie das schneller geht? Oder kennt jemand kostenlose Programme mit denen es schneller geht?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von DeltaCx3, 22

Benutz das Tool Handbreak um dein Rohmaterial vorher zu komprimieren :)

Kommentar von MitExcel ,

Wie geht denn das? ^^

Kommentar von DeltaCx3 ,

Indem du dir das Tool runterlädst, das Videomaterial importierst und es konvertierst. https://www.youtube.com/watch?v=dnfsBLWrr-I

Antwort
von Flintsch, 18

Wieso brauchst du Stunden, um das Video für die Bearbeitung vorzubereiten? Da muss man doch nur das Video auswählen und es wird ins Programm geladen. Das dauert doch nur wenige Augenblicke, sogar beim Movie Maker.

Probier doch mal "VSDC Free Video Editor" aus:

http://www.videosoftdev.com/de/free-video-editor

Kommentar von MitExcel ,

Es sind halt sehr große Dateien, da braucht mein Programm sehr lange.

Antwort
von herja, 8

Hi,

Movie Maker kann das Video nur so schnell bearbeiten/exportieren, wie es dein PC zulässt. Wenn dein PC zu 100% arbeitet und es dir zu lange dauert, brauchst du einen schnelleren PC.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten