Frage von xD4rkridex, 33

Video von Tablet auf dem Fernsehen abspielen, aber "Video-Auflösung wird nicht unterstützt?

Hallo Community,

Ich habe auf mein Tablet bzw. USB-STick ein MP4- Video geladen, nun möchte ich es an meinem Fernseher (Sony Bravia, ziemlich großer Fernsehen über 25", mein PC-Bildschrim hat 25" mit 1920x1200, aber der Fernseher liegt da natürlich weit drüber) abspielen. Vom Format her müsste es funktionieren, jedoch kommt der Felhler "Video-Auflösung nicht unterstützt"

Wisst ihr wo das Problem liegt und wie ich es schnell (und möglichst einfach) lösen kann?

Antwort
von Barris, 17

Also mit deinem PC-Bildschirm hat es gar nichts zu tun.

Der Fernseher hat wahrscheinlich FullHD und mindestens 32 Zoll, aber damit hat das Problem eigentlich auch nichts zu tun.

Es liegt alleine an Eigenschaften des Videos. Auf dem Tablet in der Galerie kannst du bei dem Video im Menü auf "Details" (Android) tippen - dort siehst du die Abmessungen in Pixel. Die kannst du uns hier gerne mitteilen.

Könnte zum Beispiel ein 4k-Video sein (3840 × 2160 Pixel) - wenn der Fernseher FullHD hat, kann er zwar die Youtube-Videos in 4k in seiner Youtube-App herunter skalieren, aber wo möglich nicht die von externen Geräten.

Kommentar von doesanybodyknow ,

Der Fernseher skaliert die YouTube Videos nicht. Vielmehr stellt YouTube die Videos in verschiedenen Auflösungen für die diversen Geräte bereit.

Kommentar von Barris ,

Stimmt auch wieder :)

Kommentar von Barris ,

Oder vielleicht ein Hochkant-Video.

Antwort
von intello99, 22

es würde mich eher wundern, wenn der Fernseher eine grössere Auflösung hat wie 1920x1200, eher eine zu kleine Auflösung.

Ich glaube nicht, dass Du das Video auf dem TV abspielen kannst.  

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community