Frage von schischi1, 41

Video Kasetten Maxell 8mm HG digitalisieren?

Hallo ! Ich habe 27 Stück alte Video V8 Kasetten aus den 90iger Jahren und möchte diese gerne auf CD digitalisieren lassen! Kennt jemand Preise darüber ? Ich hatte hier vor Ort ein Angebot von einem Fotoshop, Kasetten einzeln 25.- Euro, bei mehreren pro Kasette 15.- Euro ! Ist immer noch bei so vielen Kasetten ein stolzer Preis ! Selber traue ich mir das digitalisieren mit einem dementsprechenden Programm nicht zu, leider, dazu bin ich nicht PC erfahren genug :-( , leider ! Vielen Dank für Eure Infos !

Antwort
von Lazarius, 25

Hallo schischi1

Variante 1

Die preiswerteste und schnellste Variante ist immer noch der gute alte DVD-Rekorder. Wobei dir das Abspielen der Videos in Echtzeit nicht erspart bleibt.

Kamera am Rekorder anschließen, DVD-Rohling rein, Aufnahme am Rekorder starten und das Video dabei abspielen.

DVD-Rohlinge sind nicht teuer, und wenn du keinen DVD-Rekorder hast, tut es auch ein gebrauchter, den du hinterher wieder los werden kannst.

Die Qualität ist dabei brauchbar, solange du die Videos nicht auf einen riesigen Flachbildschirm ansiehst. Du kannst nicht mehr Qualität erwarten, wie die Videos aus den 90ern eben sind.

Variante 2

Ja nach Kamera und PC-Ausführung kannst du die Kamera direkt oder über einen Video Grabber am PC anschließen und die Videos ebenfalls in Echtzeit in ein Videobearbeitungsprogramm einspielen.
Die Bearbeitung ist sehr zeitaufwendig und für unbedarfte mit großen Schwierigkeiten behaftet. Einen Lichtblick gibt es aber. Geeignete Videobearbeitungsprogramme gibt es kostenlos.

Variante 3

Du bemühst einen Service musst dich um nichts kümmern, bist aber am Ende viel Geld los.

Link für Video Grabber:

http://www.ebay.de/itm/like/311364884224?ul_noapp=true&chn=ps&lpid=106

Kostenlose Videobearbeitung:

Versuch es doch mal mit der kostenlosen Version von VideoPad.

Aber das Programm wird nach einiger Zeit zur Sparversion,
funktioniert aber noch, wenn auch etwas eingeschränkt. Um Erfahrungen zu
sammeln, ist es sehr gut geeignet.

Alle Grundfunktionen eines Videobearbeitungsprogramms sind in der
Freeware-Version von VideoPad enthalten. Es können Schriften in ganz
verschieden Konfigurationen eingeblendet werden. Auch Bilder und Audios
von der Festplatte sind einfügbar. Das Gleiche gilt für Textansagen per
Mikrofon. Mit verschiedenen Effekten kann dem Ganzen ein professionelles
Aussehen verliehen werden. Eingefügte Bilder kann man mit der
Zoom-Funktion dynamischer wirken lassen. So erstellt man schnell eine
Slideshow im Videoformat seiner Wahl. Die deutsche Hilfe macht es einem
leicht, sich im Programm zurechtzufinden.

Von der Herstellerseite oder bei freeware.de unter Download findest du eine deutsche Programmversion.

Hinweis: bei der Installation wird nach Programmen gefragt,
die mit installiert werden können. Wer sie nicht benötigt, klickt
einfach nichts an und geht dann auf Fertigstellen.

Oder für etwas Fortgeschrittene.

Der VSDC Free Video Editor ist wahrscheinlich zurzeit der
beste kostenlose Video-Editor und kann alle gängigen Formate
verarbeiten. Es lassen sich auch Bildschirmvideos damit aufzeichnen. Das
Programm benötigt allerdings etwas Einarbeitungszeit. Das WEB kann
dabei mit Tutorials helfen.

computerbild.de/download/VSDC-Free-Video-Editor-9561489.html

Viel Spaß und LG

Kommentar von schischi1 ,

Vielen Dank für Deine ausführliche Antwort! Zu Punkt 1, ich habe keine Video Kasetten für einen Videorekorder, sonder nur die kleinen V8 Kasetten, die kann ich nur in meiner alten Kamera abspielen!

Danke jedenfalls !

Kommentar von Lazarius ,

Ich meinte einen DVD-Rekorder der Videos direkt auf DVDs brennen kann. Daran kannst du deine Kamera anschließen und die abgespielten Videos von der Kamera direkt auf DVD brennen.

Antwort
von schischi1, 7

Hallo , ich habe jetzt im Internet eine wirklich gute Firma gefunden , die sehr sehr preiswert V8 Kassetten digitalisiert, auf DVD brennt und auf eine Festplatte, die ich mitgesandt habe sichert ! Pro V8 Kassette 3.- Euro, plus dig. auf Festplatte 2.- Euro , also pro Kassette 5.- Euro !

Ich habe 26 Kassetten hingesandt, nach etwa 1 Woche habe ich alles reour bekommen und bin begeistert !!!

Die Firma habe ich bei Ebay gefunden, man kann aber auch per Rechnung bezahlen ( was ich gemacht habe ) Wichtig waren für mich die positiven Bewertungen der Firma bei Ebay !

Firma Photo-Video-Service-Aleksej Dubs , Hauptstraße 17, 77790 Steinach

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten