Frage von Noreen97, 51

Viactiv will übernimmt keine Kosten für die Pille?

Hallo, ich bin seid kurzem bei der Krankenkasse Viactiv. Habe mir heute ein Rezept beim FA geholt für meine Pille Lamuna 30. War darauf hin gleich bei der Apotheke und die haben mir gesagt das meine Krankenkasse die Kosten dieser Pille nicht übernimmt.. Hat jemand ähnliche Erfahrung damit bzw kann mir eine Auskunft geben ob das überhaupt sein kann?

Danke im voraus

Expertenantwort
von HelpfulMasked, Community-Experte für Pille, 25

Ja klar kann das sein. Verhütung ist im Endeffekt deine Privatsache.

Lg

HelpfulMasked

Antwort
von gartenkrot, 36

Die meisten Kassen übernehmen die kosten der Pille nicht. Die ist in erster Linie zur Verhütung da und deine Verhütung ist deine Privatsache.

Antwort
von Rinoa2909, 39

Gewisse Krankenkassen übernehmen manche Medikamente nicht weil sie nicht in ihrer Verordnung stehen. Habe das Problem mit meinem asthmaspray

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten