Vetragsverlängerung bei Nachbuchung von Datenvolumen ?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn dies so in Deinen Vertragsunterlagen oder in den AGB's steht, dann kannst Du da recht wenig dagegen tun. Du hattest die Chance, Dich vorab zu informieren, Du hast den AGB's durch Häkchen setzen zugestimmt - also warst Du mit diesen Bedingungen einverstanden.

Wenn von einer "Vertragsverlängerung bei Nachbuchung des Datenvolumens" nirgendwo etwas geschrieben steht, dann würde ich an Deiner Stelle schon aus Protest sofort auf eine "außerordentliche Kündigung" bestehen. Das ist unseriös und damit inakzeptabel. Ich würde das Problem auch im O2-Forum öffentlich machen, damit andere Nutzer gewarnt sind. ABER - dazu mußt Du sicher sein, dass der Fehler nicht auf Deiner Seite passiert ist!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?