Frage von norahlynn, 36

Veträgt sich ein spät kastrierter Rammler (mit 1-jährig) mit anderen kastrierten Männchen?

Möchte meine Kaninchengruppe vergrössern, habe bereits ein Weibchen und ein kastriertes Männchen. Nun möchte ich mir ein Pärchen dazu holen, wovon der Kastrat allerdings erst mit jährig kastriert wurde. Klappt das?

Liebe Grüsse

Expertenantwort
von monara1988, Community-Experte für Kaninchen, 36

Hi,

was meinst Du mit "mit 1-jährig/ mit jährig"? Das er mitte diesen Jahres kastriert wurde?

Wenn die Kastration des Männchens länger als 6 Wochen zurückliegt, dann kannst Du alle 4 normal Halten und vergesellschaften. Wenn die Kastration erst vor weniger als 6 Wochen passiert ist, dann darf das Männchen kein Kontakt zu einem Weibchenn haben!

Und wenn ich das richtig versteh willst Du ein weiteres Pärchen besehend aus 1 Weibchen/ 1 Männchen zu Deinem bestehenden Pärchen 1 Weibchen / 1 Männchen holen?

Generell verträgt sich eine Gruppe von 2 kastrierten Männchen und 2 Weibchen sehr gut. Das ist sogar die beste Konstallation bei 4 Kaninchen. Hautpsache kein Weibchenüberschuss! XD

Die beiden Kastraten werden sich daher nach der VG ganz normal verstehen. Das Problem sind eher die Weibchen, da Kaninchenweiben sehr dominant sind... XD

Bedenke das Du die beiden neuen Kaninchen nicht einfach zu den beiden vorhandenen Kaninchen setzen darfst, sondern die Gruppe vergesellschaften musst, wobei sich die 4 bekämpfen werden! Also jagen, berammeln, anknurren, zwicken und Fell fliegen ist normal und muss so passieren; da darfst Du nicht dazwischen gehen! Nur wenn Blut fließt...
Und vergiss nicht dass das Gehege bei Innenhaltung mind. 2qm je Tier und 3qm je Tier bei Außenhaltung betragen muss^^

Viele Grüße

Kommentar von norahlynn ,

Ich meine damit, dass er kastriert wurde als er ca. 1 Jahr alt war (er ist jetzt 6) also keine Frühkastration. Habe mal gehört, dass dies potentiell problematisch ist im Umgang mit anderen Männchen. 

Danke für deine Antwort! (:

Kommentar von monara1988 ,

Achso XD

Frühkastrierte, also Kaninchen die vor der 12 Lebenswoche kastriert wurden, ja, die sind eher verträglicher. Aber dennoch kann man auch spät kastrierte Kaninchen mit Männchen vergesellschaften! ;)

Problematisch kann es werden wenn Jahrelang nicht-kastrierte Männchen kastriert werden und direkt zusammengepackt werden! Denn da "hüpfen" noch die Hormone Tage/ Wochen danach und da keine eine VG schwieriger werden...

Wie alt ist Dein anderes Kaninchen und das neue Pärchen denn?

Kommentar von norahlynn ,

Meine beiden sind 5 Jahre alt, das andere Männchen 6 Jahre alt und das andere Weibchen 4,5 Jahre alt.

Kommentar von monara1988 ,

Ach super, dann passt es ja vom Alter her, weil der Altersunterschied nicht mehr als 2 Jahre betragen darf! :D

Na dann viel Erfolg mit der VG und viel Spaß mit Deiner zukünftigen Gruppe^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten