Frage von kingcopi, 24

Vestopfung durchdurch bewegungsmangel?

Hallo zur meiner Frage Ich hatte vor 3wochen Durchfall ca 1 Woche lang danach hatte ich plötzlich Verstopfung und bekam vom artzt macrogol hexal Pulver Das hab ich 1 mal täglich genommen und schon nach einem Tag konnte ich wieder ganz normal auf Toilette doch nach 4 tagen normalem Stuhl hatte ich wieder Verstopfung habe wieder macrogol bekommen und es funktionierte wieder super jetzt hab ich schon wieder Verstopfung
Kann es sein das es an Bewegungsmangel liegt weil es genau seit meinem Urlaub. So ist der 3 wochenlang war wo ich nur rumgelegen haben und mich kaum bewegt hab ? Danke

Antwort vom Arzt online erhalten
Anzeige

Schneller und günstiger Rat zu Ihrer Gesundheitsfrage. Kompetent, von geprüften Ärzten.

Experten fragen

Antwort
von Kajjo, 9
  • Ja, Bewegungsmangel kann schon einen Beitrag zu Verstopfung leisten, ebenso Flüssigkeitsmangel (infolge Sonnenbadens) oder Ernährungsumstellung (bei Hotelnahrung oder Umstellung von Kantine auf Selbstversorgung zu hause).
  • Am wahrscheinlichsten ist jedoch wirklich die Ernährungsumstellung -- was man wann und wie viel isst. Hast du dich im Urlaub anders ernährt als sonst?
  • Achte darauf, ausreichend Ballaststoffe und Flüssigkeit zu dir zu nehmen. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten