Frage von VespaNeuling, 13

Vespa GTS 250 Kaufempfehlung gebraucht ?

Hallo, Ich überlege mir eine gebrauchte Vespa Gts 250 zu kaufen und habe deshalb ein paar Fragen: kann man die Vespa vom Gewicht her gut schieben, also zum Beispiel, wenn man Parken möchte oder Sie aus der Garage heraus nicht fahren möchte... Wie viel denkt ihr darf der Motor der gebrauchten Vespa schon gefahren sein ( ist 21000 km zu viel?) Ist der Stauraum unter dem Sitz in Ordnung? ( Ich weiß, dass da kein Helm hinten passt, aber was ist mit einer Jacke?) Vielen Dank schonmal für die Antworten:)

Antwort
von derhandkuss, 2

Ich habe seinerzeit das Vorgängermodell mit 200 cm³ gefahren.

  • Ja, die lässt sich eigentlich recht gut schieben. Durch den recht kleinen Radstand kannst Du die auch auch kleineren Flächen gut wenden. Andersherum macht sich der kürzere Radstand bei Höchstgeschwindigkeit zum Beispiel auf der Autobahn unangenehm bemerkbar.
  • Ich hatte damals die erste Serie der GTS, als die neu raus kam. Ich habe die mit ~23.000 km verkauft, weil die zu viele Kinderkrankheiten hatte.
  • Der Stauraum unter dem Sitz ist sehr klein. Eine Jacke plus eventuell Handschuhe kannst Du wohl unterbringen, das wird dann aber knapp.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten