Frage von moritzwrml, 107

Vespa fahren mit Führerscheinklasse B und 17 Jahren?

Hallo Leute ich mache zur Zeit meinen Führerschein der Klasse B also einen ganz normalen Autoführerschein. Ich bin aber noch 17 Jahre alt, muss also demnach noch bis ich 18 bin begleitet fahren. Da mein Bruder eine Vespa hat würde ich dann natürlich gerne mit der fahren. Wisst ihr ob ich mit 17 und der Führerscheinklasse B schon Vespa fahren darf, und noch einen auf dem "hinteren" Sitz mitnehmen darf ?

Antwort
von Antitroll1234, 76

Wisst ihr ob ich mit 17 und der Führerscheinklasse B schon Vespa fahren darf

Kommt darauf an was dies für eine Vespa ist, eine Vespa welche unter die Fahrerlaubnisklasse AM fällt darfst Du mit der BF17-Bescheinigung fahren.

und noch einen auf dem "hinteren" Sitz mitnehmen darf ?

Wenn die Vespa als Zweisitzer zugelassen ist, klar.

Antwort
von peterobm, 78

du solltest zwingend in die Papiere schauen, bei B ist der AM includiert. Steht dort 50ccm u. 45 km/h darfst die Vespa fahren. ist dort mehr angegeben so ist das Fahren ohne gültige Fahrerlaubnis. 

Antwort
von Lionrider66, 58

Kommt drauf an, wieviel Hubraum die Wespe hat

Expertenantwort
von Effigies, Community-Experte für Motorrad, 55

Die klassischen Blechwespen gibt es von 50 bis 200ccm,  die aktuellen 4t bis zu 300ccm.

Das deckt 3 Führerscheinklassen ab (AM,A1,A2).

Im B enthalten ist nur AM. Ob du sie fahren darfst kann man also pauschal nicht sagen.

Antwort
von airsoftpro, 58

Wenn es 50ccm hat und 45 km max fährt

Antwort
von glasair, 73

Wahrscheinlich nicht wenn es ein Motorrad ist, brauchst du A1, A2 oder A. Mit dem Autoführerschein darfst du nur Autos, langsame Traktoren (L) und Motorroller (AM) fahren.

Kommentar von moritzwrml ,

Es ist ja kein Motorrad sondern eine Vespa

Kommentar von Antitroll1234 ,

Es ist ja kein Motorrad sondern eine Vespa

...es gibt etliche Motorisierungen einer Vespa, deine Angabe "Es ist eine Vespa" ist nicht zielführend.

Kommentar von glasair ,

Vespa müsste unter AM fallen, müsste also gehen.

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Meinste etwa, diese Vespa fällt auch noch unter AM??

http://jdata.vespa.com/vespa/DE/de/Modelli/Vespa-GTS/Vespa-GTS-Touring-300-ie/at...

Kommentar von glasair ,

Nein. Zu schnell und zu viel Hubraum.

Schau mal hier: http://www.tuev-nord.de/de/fuehrerscheinklassen/klassen-a-a1-m-8714.htm (Da findest du die nötigen Führerscheine).

Kommentar von Antitroll1234 ,

@Eichbaum weiß das.

Es ging darum dir mitzuteilen das eine "Vespa" nicht grundsätzlich unter Klasse AM fällt ;-)

Kommentar von Eichbaum1963 ,

Grins; genau, @Antitroll. ;)

Antwort
von fuji415, 57

Ab 17(16) mit der Klasse AM und sonst mit B ab 18 oder A1,A2 ,A 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community