Frage von unbekanterWall, 42

Verzweiflung nach Trennung, was tun?

Hallo, heute hat meine Freundin einfach aus dem nichts Schluss gemacht. Sie sagte, sie fühle schon länger nichts mehr, jetzt bin ich verzweifelt. Ich liebe sie! Was soll ich tun? Ich weiss das ich ihr jetzt zeit geben muss. Aber meint ihr ich soll es es in 1-2 wochen nochmals versuchen. Sie hat selber gesagt es waren 2 super jahre.

Antwort
von Wonnepoppen, 31

Versuchen kannst du es, ob es was bringt, mußt du abwarten!

Antwort
von Kasumix, 18

Es ist so so schwer und tut mir wirklich leid.

Aber wenn Gefühle weg find und sie das so ist äußert, dann macht das für mich keinen Sinn.  Bedrängst du sie noch, wird sie dich dafür kaum mehr lieben.

Außerdem, willst du nicht geliebt werden, mehr als es ihr Leben wert ist?

Lass alles raus und halt durch.

Antwort
von unbekanterWall, 25

Naja mein hauptproblem ist eifach, ich hatte keine zweite chance, einfach so das herz gebrochen, das ist meine erste richtige trennung und ich verzweifle hier😭

Antwort
von unbekanterWall, 11

Ich kann nicht weinen nicht lachen ich fühle mich so lehr

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community