Frage von Bawserker, 12

Verzweiflung angst kann nicht schlafen?

Hallo leute also es ist so ich bin abends sau oft total verzweifelt weil ich so schlecht in der Schule bin und habe angst das meine mutter heraus findet das ich ihr wlan benutzte obwohl sie es mir verboten hatte und deswegen weine ich abends oft und kann garnicht daran denken zu schlafen :( Ich hoffe auf gute tipps villeicht ist ja uch ein psychologe unter euch der mir sagen kann wie ich damit umgehe

Antwort
von Achwasweissich, 12

Arbeite an deinen Noten, wenn du erste Erfolge erzielst rede mit deiner Mutter übers W-lan, bis sie es dir erlaubt bleib erstmal raus.

um zur Ruhe zu kommen und die Gedanken wegzuschieben hilft es an was schönes zu denken, selber Geschichten auszudenken, rumzuspinnen ganz weit weg vom Alltag. Eine warme Milch oder ein Tee erledigt den Rest. In härteren Fällen hilft Lavendelblütentee hervorragend, der hat mir schon so manche Nacht gerettet :)

Antwort
von saniiiiii, 11

Streng dich an! Setz dich hin und tu was für deine Schulbildung. Dann sind auch alle zufriedener. Von nichts kommt nichts, glaub mir. Um seine Freiheiten zu haben muss man halt auch mal ackern. :)

Kommentar von Bawserker ,

ja aber das größte problem ist das mit dem wlan ich weiß das es falsch ist aber heutzutage ist man ohne wlan total abgeschnitten

Kommentar von Achwasweissich ,

Kannst du nicht einen Deal machen? Als wir Internet bekamen mussten mein Bruder und ich uns an den Kosten beteiligen und hatten dafür jede Woche 5 Stunden Netz wo wir machen konnten was wir wollten. Bei Überziehen der Zeit mussten wir pro 1/2 Stunde 5 DM ins Sparschwein stecken (davon gingen wir im Urlaub dann schön Essen). Für die Schule durften wir das Internet auch nutzen, mussten dann aber am PC der Eltern arbeiten. Im nachhinein nicht der schlechteste Deal^^

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten