Frage von Timme21, 97

Verzweifelt, Support Main Bronze II, wie kann ich climben?

Hey!
Also ich mag den strategischen Aspekt des Supporters und maine daher diese Rolle.
Nach meinen Placements, die jetzt ungefähr 2 Monate her sind, landete ich in Silber V.
Dann hab ich aber durchgehen verloren und bin nun Bronze II 52LP.

Naja dort hänge ich jetzt schon seit 4 Wochen und traue mich nicht, als Support Main in die Queue zu gehen.

Ich weiß eigentlich relativ viel, wo zu warden ist, wie man den Baron/Drake vorbereitet, wann ich rein zu gehen habe.
Deswegen versuche ich auch mein Team zu leiten, was aber NIE funktioniet.
Entweder schreibe ich in den Chat, dass wir Drake machen sollte, weil der gegnerische Jungler und ADC tot sind und pinge, dass sie sich zurück ziehen sollen, weil sie overextenden und daraufhin sterben diese.

Ich Maine momentan Leona/Janna

Ich hab schon oft überlegt, ob ich meine Rolle ändern sollte, dafür hängt mein Herz aber zu sehr am Supporten.
Konntet ihr Erfahrungen als Support main machen, wie ihr aus Bronze raus kamt?
Sollte ich vielleicht mehr Rankeds spielen?
(Spiele jeden zweiten Tag eins)

Wenn ihr mir ein Video/Guide empfehlen könntet, wäre das auch sehr hilfreich

Antwort
von TheBlueFlame, 44

Ich habe dir vor ein paar Wochen bereits einige grundlegende Dinge genannt die wichtig sind, wenn du diese befolgst und übst wirst du aus Bronze rauskommen.

Aber du kannst dir auch einfach einen ADC suchen mit dem du dann zusammen ranked spielst, vor allem im Low elo Bereich findet man nunmal keinen Spieler der wirklich weiß was er als ADC machen soll :D

Zu deinen Champions:
Leona ist eigentlich immer ein guter pick, bei Janna solltest du jedoch aufpassen, wie bereits erwähnt kann man sich auf seinen ADC in diesem Bereich nicht verlassen - daher kannst du davon ausgehen das KEIN ADC weiß wie er mit einer Janna als Support spielen sollte.

Steig da eher auf Braum oder (heißer Tipp) Karma um, Janna kannst du dann später in höherer Elo durchgehend spielen :P

Kommentar von Timme21 ,

Mit Braum hab ich eine ziemlich schlechte Winrate... 17%
Mit Karma und Janna zum Beispiel hab ich eine, die rund um 60% liegt

Kommentar von TheBlueFlame ,

Braum kann  dank seiner E jeglichen Schaden des gegnerischen ADC und auch sonst alle Projektile für den eigenen ADC abfangen/Tanken. (Das sind immerhin 2-3 Sekunden die dein ADC keinerlei Schaden bekommen sollte)

Durch seinen Stun mit der passiven Fähigkeit und seiner Ulti die im Prinzip auch ein Stun ist, hat er (theoretisch gesehen) ein besseres Skillset als zb Leona die zwar auch 2 Stuns hat, aber keinerlei Skill um ihren ADC zu beschützen.

Nicht zu vergessen hat er auch noch seine W die deinem ADC einen kleinen Boost auf Rüstung und Magieresistenz gibt.

Braum ist ein recht einfacher Support, es lohnt sich aber auf jeden Fall ihn öfter zu spielen da sein Skillset einfach unglaublich stark ist.(Vor allem mit jemandem wie Lucian der dank seiner Passiven den Stun sofort auslöst)

Du kannst natürlich auch wie die Profis Trundle als Support spielen :P

Kommentar von sepki ,

Das ändert trotzdem nichts daran, dass braum ein sehr starker Support ist und es sich lohnt, ihn ein bisschen zu üben.

Antwort
von IshallSupport, 43

Allein durch viel spielen steigt man über Zeit auf,wenn du 10 tage am spiel machst und nicht komplett unter deiner liga spielst,wirst du wahrscheinlich eher aufsteigen als wenn du nur 2 machst. ;)

Ich persönlich war in meiner ersten Season am Anfang in bronze 2 gelandet.,am Ende war ich dann gold 2 und die Season danach dia 5. 

Wo ein Wille ist,ist auch ein Weg.

Ich würde dir vorschlagen,dass du übers Forum etc mal leute suchst mit denen du normals spielen kannst.Die leute sollten schon mindestens Gold 2 rum sein. ich hab mich damals extrem verbessert als ich angefangen ahbe mit besseren Spieler zu zocken,die mir auch Ratschläge etc gegeben haben.

Oder du suchst dir übers Forum einen Coach,das helfen auch immer viele.

Wirklich gute Support youtuber habe ich leider noch nicht gefunden,aber die üblichen tuns auch.

FoxdropLOL, PhyLOL,PantsAreDragon

Natpürlich kannst du aber auch einfach High elo Streamer zuschauen. z.B Krepo streamt auch relativ regelmäßig, du kannst aber auch anderen ADC Spielern zuschauen und ihre Supporter beobachten

Kommentar von Myrmiron ,

Ich würde dir vorschlagen,dass du übers Forum etc mal leute suchst mit
denen du normals spielen kannst.Die leute sollten schon mindestens Gold 2
rum sein.

Da müssen sich aber dann erst Leute finden die auch mit einem Bronze Spieler spielen möchten.

Kommentar von IshallSupport ,

es mag dich vielleicht überraschen,aber solche Leute solls wohl geben..

Antwort
von NordischeWolke, 26

Ich bin dia 2 und habe nur supp gespielt im ranked. Das hat nichts mit der Position zu tun die du spielst, sondern wie du Spielst, buildest, roamst, pingst etc. Ich schreibe fast nie im chat. Und pinge auch nie Sachen direkt an. Wann gehst du roamen? Geht dein ADC mit? Hast du die richtigen Runen? Stirbst du zu oft? Ich war letzte season auch kurz Bronze aber das waren meine ersten spiele. Also ich kann dir nur sagen als supp kannst du super carryn. 

Antwort
von Hammingdon, 25

Such dir nen adc für duo

Antwort
von Tobiboter, 16

Spiel am besten Meta Champs. Oder spiel carry lastige Supps wie Bard, Thresh, Janna und co. . Kannst natürlich auch ehrenlose spielen (Tham Kench). Jedoch das Mittel um zu steigen ist einfach einen ADC M8 zu haben. ;)

Antwort
von Myrmiron, 32

Ich verstehe deine Probleme nicht.

Ich war auch mal Bronze (in Season 2). Damals habe ich alles Mögliche gespielt und habe dadurch sehr viel Elo verloren.
Doch dann habe ich angefangen Support zu mainen um in der Elo zu klettern, und bin in weniger als 100 Spielen von 800 Elo (Circa Bronze 2) auf 1600 Elo (Circe Gold 4) geklettert.

Meine Strategie war es Supports zu spielen die meinen dummen Bronze ADC selbst aus den dümmsten Situationen Lebend rausholen kann. Meine Idee war wenn ich das schaffe, und der gegenerische ADC (der genau so dumm ist wie meiner) einen schlechten Supportspieler zur Seite hat der auf Kills aus ist und es nicht schafft ihn zu beschützen, wird mein ADC automatisch einen größeren Einfluss auf den Verlauf des Spieles haben als der gegnerische, und ich werde mehr Spiele gewinnen  als ich verliere und somit in der Elo aufsteigen.

Hat extrem gut funktioniert.

Ich habe damals Janna und Soraka gespielt, beide komplett auf (Utility)Tank gebaut.

Ich würde dir Tahm Kench, Janna und Braum empfehlen.

Im zweifelsfall musst du einfach besser spielen. Dann steigst du auch auf.

Hab dir noch ein Bild angeheftet von meinen Season 2 Stats damit du siehst dass ich keinen Müll laber.

Antwort
von TalonNEUr, 26

Als Supporter ist es echt schwer. Ich bin Season 4 auch nur mit Talon mid rausgekommen, und jetzt mit Premades.

EInes meiner traurigsten games war mit Nami als Support 5/0/25 + Mastery 7 Token, aber verloren.

Du brauchst so 1 oder 2 Leute die mitmachen, das ihr drake und so machen könnt.

Tipp spiel Leona öfters, Janna ist zu defensiv um richtig damit zu carryn. Leona hat da bessere Chancen. Zumal Tanks eh ein wenig OP sind.

Antwort
von Goodgamer30, 36

Supporten in Bronze ist unmöglich. Solange du keinen guten ADC hast. In Bronze existiert nicht wirklich Teamplay daher sind Supporter meist überfordert und der ADC reagiert  nicht auf den engage z.B. oder läuft alleine rein.

Such dir eine andere "Carry" Rolle wie Jungler oder ADC und spiel bis ca. Silber II. Und dann wechsle wieder zu Supporter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten