Frage von Farbenmosaik, 39

Verzweifelt in meiner Situation momentan?

Hallo, ich möchte gerne ein Jahr Au pair in New York werden. Als Voraussetzung gilt eine gewisse Zeit in der KINDERBETREUUNG, die ich leider nicht habe. Ich arbeite seit zehn Monaten in der Behindertenpflege von jungen Erwachsenen, 39 stunden wöchentlich was halt von der Zeit aus top ist. Bloß ist das Problem, dass sie schon über 18 sind, was natürlich nicht heißt das man sie wickeln, Essen anreichern usw. muss. Denkt ihr die würden ein Auge zu drücken? Bitte bitte bitte helft mir ...

Antwort
von Katharsis036, 14

Sprich mit einer Verantwortlichen dort bevor du dir zu viele Sorgen machst.

Antwort
von SimonG30, 8

Denkt ihr die würden ein Auge zu drücken?

sehr unwahrscheinlich.

Diese Vorgaben gibt es ja nicht ohne Grund.

Außerdem gibt es genug Bewerber, die diese Mindestanforderung an nachgewiesenen Kinderbetreuungszeiten erfüllen.

Warum sollten sich die Agenturen & vor allem die Familien da auf irgendwelche Deals einlassen?

Antwort
von crazzysky, 8

über 18 niemals, hat ja auch seinen sinn das du erfahrung mit kindern nachweisen musst, denn sonst wissen die eltern ja überhaupt nicht ob sie dir ihre kinder anveretrauen können. Andere schaffen das auch noch nebenbei :DD

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten