Ich bin verzweifelt und mir geht es immer schlechter wegen meiner Schilddrüsenwerte. Was soll ich nur tun?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo,

Ihre Werte sind nicht in Ordnung. TSH sollte idealerweise im Referenzbereich 0,3 - 1,0 liegen. Der FT4 ist viel zu niedrig. Meines Erachtens haben Sie sowohl eine Über- als auch Unterfunktion (Umwandlungsstörung). Lassen Sie sich umstellen von L-Thyroxin  auf ein Kombipräparat z. B. Novothyral. Das beinhaltet sowohl T4 als auch T3. Damit erfolgt eine bessere Umwandlung und Sie werden sich bald wohler fühlen. Bitte beachten Sie, dass man bei Dosierung Novothyral  gegenüber L-Thyroxin 25 mcg abziehen muß.

Beispiel: Dosis 75 mcg Thyroxin = 50 mcg Novothyral.

Die volle Wirkung der Hormondosis stellt sich erst nach 10 Tagen ein.

Schauen Sie nach einem Endokrinologen in Ihrer Nähe und bitten Sie Ihren behandelnden Arzt, einen Notfalltermin für Sie zu vereinbaren. Dann geht es schneller. Bestehen Sie darauf.

Alles Gute und liebe Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verzweifelt2016
19.01.2016, 11:20

Habe heute angerufen die arzthelferin meinte so eine Überweisung kann ich nicht bekommen weil so Was muss man privat machen usw. ? versteh ich nicht :(

0

Ich bin kein arzt aber ich schlage dir vor dich paar sachen reinzuzwingen  frag ein freund ob ihr was zusammen machen könnt und egal was es ist du machst es und vielleicht kommt die lust von alleine wieder

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Puh, da hilft wohl nur ein Arztwechsel.

Es gibt sicher welche, die sagen würden, die Werte sind grundsätzlich schlecht, so weit würde ich nicht gehen.

Wenn aber noch Symptome vorliegen, dann sind die Werte wohl noch nicht ausreichend.

Man kann zwar sogar mit logischem Denken drauf kommen, dass es vlt. an einer noch zu niedrigen Dosis liegt. Das ist für die meisten Ärzte, die gerne in die psychische Ecke drängen zu hoch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von verzweifelt2016
17.01.2016, 19:02

ok danke. und wenn man zum endo geht sieht der das anders oder auch wie die Ärzte? Hast du da Erfahrung :)

0
Kommentar von verzweifelt2016
17.01.2016, 19:49

Hast du woll auch was an der Schilddrüse wenn ich fragen darf

0

Schilddrüsenwerte sind heute gut beherrschbar wenn sonst keine Auffälligkeiten an der Schilddrüse vorliegen mit L- Thyroxin! Also Arztwechsel und alles noch mal durchgehen, aber alles,auch andere Wehwechen die eventuell mit rein spielen könnten! Aber bleibe bei Allem ruhig werde nicht nervös, denn das verändert auch schon den Hormonspiegel!!!!!!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung