Frage von 0onyus, 33

Verzweifelt, eure erfahrung?

Habe die Pile ungefähr vor länger als 1 Monat abgesetzt habe seit 3 wochen habe ich regelmäßigen Ausluss .. mal flüssig und dann eher klumpig immer so dazwischen, riechen tut es nicht und verfärbt auch nicht, ab und zu dabei hab ich auch immer leichte Unterleibschmerzen aber meine Periode kahm inmer noch nicht ( ich weiss es kann dauern nach dem absetzen der pille ) war beim FA hab mir gedacht habe vll Pilz aber alles okay aber es ist echt nervig weil das viel ist sag ich mal, einfach ein unangenehmes gefühl. Und nein Schwanger bin ich nicht, da die FA einen vaginalultraschall gemacht hatte und die Pille habe ich immer zuverlässig genommen und auch normal die Blutung bekommen davor. Naya, kann man den iwie "testen, beobachten" wann die Periode kommen könnte ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von babylov3, 32

Also ich habe vor 3 Monaten meine Pille abgesetzt.
Dabei ist zu beachten, wie stark die Pille ist. Ich hatte eine Micropille also sehr schwach dosiert.
Meine Tage kamen nach 4 Wochen. Danach nach 3,5 Wochen und jetzt wieder nach 4 Wochen.
Hab zwischendurch Ausfluss, das ist normal.
Hatte diesen Ausfluss auch nie während der Pilleeinnahme bekommen, erst als ich sie abgesetzt habe. :) hier ein Link dazu: http://www.onmeda.de/symptome/ausfluss_aus_der_scheide.html

Das muss sich etwas einpendeln. Die ersten zwei Male kamen meine Tage am Dienstag und von Dienstag auf Mittwoch Nacht. Das ist Standard. Dieses Mal kamen sie erst Heute ! also Donnerstag! Und ich hatte die ganze Woche Panik geschoben und war total fertig mit den Nerven obwohl ich und mein Partner immer mit Kondom verhüten (man weiß ja nie).

Mache dir keine Sorgen. Habe mir solche dünnen Slipeinlagen gekauft und sobald ich merke, dass ich Ausfluss hab, mache sie ins Höschen rein. Benutze kein Tanga also eher unproblematisch ansonsten gibt es welche, die man dann so biegen kann für den Stringtanga.

Falls du Fragen hast, melde dich ruhig :)

Liebe Grüße

Kommentar von 0onyus ,

Danke dir ! Ja man bekommt schnell panik leider. Hatte davor auch eine starke Pille genommen und jetzt spür ich alles was ich in der Pilleneinnahmezeit garnicht hatte und mir sozusagen manches "neu" vorkommt.

Kommentar von babylov3 ,

Kenn ich, nehme alles ernster. Bei starker Pille würd ich sagen, dass dein Körper schon ungefähr 6 Monate braucht bis er sich an die heftige Veränderungen gewohnt.
Es wird wahrscheinlich auch passieren, dass du viele Pickel bekommst am Rücken, Brust und Gesicht - weil Pille den Ausschlag von Pickel meistens verhindert. Pickel ist ein großer Grund warum Mädchen Pille nehmen :/ aber da muss man durch! Du musst immer denken, dass dein Körper einfach die ganze Chemie loswerden muss und das geht halt über die Haut :( leider! Aber halte durch :)

Antwort
von Halloio, 33

Klar indem man es im normal zustand beobachte und ein plan erstellt aber die pillen bringen es immer wieder durcheindander

Kommentar von 0onyus ,

Das stimmt, leider war das bei mir so das ich vor der Pille kein regelmäßigen Zyklus hatte, deswegen nahm ich die Pille fast 3 Jahre und jetzt kann das bestimmt leider dauern bis ich die periode bekomme 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community