Frage von Moshon, 66

Verzweifeln im Urlaub?

Hey bin seit heute im Urlaub und einfach am verzweifeln ich(m/14) bin hier mit meinen Eltern und meiner kleinen Schwester und das noch ganze 2 Wochen also in Bayern in der Nähe von München und es ist so langweilig hier. Ich könnte zuhause so viel Spaß haben mich mit Freunden treffen, zocken usw. Aber bei der Vorstellung hier noch 2 Wochen bleiben zu müssen könnt ich losheulen und aus dem Fenster springen was soll ich tuun?😞

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Rockige, 60

Wow... ich wünschte ich könnte noch mit meinen Eltern zusammen in den Urlaub fahren... Auch wenn du das jetzt nicht hören magst, aber: Mädel, sei froh das du es erleben darfst. Irgendwann ist es vorbei, dann kannst du nie mehr mit deinen beiden Eltern zusammen irgendwas machen. 

Okay, nun aus der Sicht eines Teenagers betrachtet (war ich ja auch mal): Das Elternprogramm sieht meist irgendwie langweilig/ öde aus... Hier eine Kirche besichtigen, dort irgendein Denkmal oder anderes besondere Gebäude, wandern, Spaziergänge, keine gewohnten Freunde, unter Umständen ein gewöhnungsbedürftiger Dialekt...

Mach doch mal deinen Eltern den Vorschlag das ihr euch umhört/ Prospekte durchschaut um herauszufinden was man noch so in eurer näheren Umgebung alles erleben könnte. Oder wie wäre es mal mit einer Shoppingtour durch München? Vielleicht kann man auch irgenwann mal zusammen schwimmen gehen oder ins Kino (hey, kam nicht grade erst dieser Zeichentrick ins Kino, wo es um Haustiere geht...)?

Kommentar von schneeflxcke ,

m/14 steht nicht für 'Mädel' xD

Kommentar von Rockige ,

Das m/... hatte ich überlesen :)

Dennoch bleibts ungefähr gleich. Auch als Junge kann man shoppen gehen. In München gibts auch ein HardRock Café :D... Und sicher ein paar andere coole Läden.

Schwimmen, Kino, andere Aktivitäten...

Und egal ob man männlich oder weiblich ist, irgendwann ist die Zeit mit den Eltern vorbei. Irgendwann wünscht man sich die Zeit zurück wenn man mit den Eltern den Urlaub verbringen "musste". Ich kann das heute nicht mehr, erinnere mich aber noch daran wie öde ich im Jugendalter die Urlaube mit meinen Eltern fand

Antwort
von 10rock10, 37

In München und Umgebung gibt es soooo viele unterschiedliche Dinge die du tun kannst.

Guck im Internet und mach deinen Eltern einen Vorschlag.
Eines rate ich dir: Genieße den Urlaub mit deiner Familie und die Zeit mit ihnen, viele Familien können sich einen Urlaub nicht leisten.

Antwort
von turnmami, 66

Meine Güte. Rund um München gibt es tolle Sachen zu sehen und zu unternehmen. Schlag doch einfach mal deinen Eltern was vor!

Antwort
von Vloverklein, 19

Ihr könntet vll in die Therme Erding gehen da gibt es über 20 geniale Rutschen für jung und alt und wenn deine Mutter sich entspannen will es gibt ein tolle Wellness Angebote Masken bekommt man auch kostenlos

LG Vloverklein

Antwort
von luzie666, 33

Du solltest froh sein überhaupt in den Urlaub fahren zu können! Das kann sich heutzutage nicht mehr jeder leisten. Das kostet alles ne Menge Geld und du bist kaum da und beschwerst dich schon. Deine Eltern werden mit Sicherheit schon einige Dinge geplant haben die ihren zwei Kindern Spaß machen. Gönn aber auch deinen Eltern mal Entspannung schließlich gehen sie arbeiten um das alles finanzieren zu können. Ihr könnt euren Eltern natürlich auch Vorschläge machen was man unternehmen könnte. Du hast schließlich ein Handy mit Internet in der Hand und kannst dich kundig machen.

Antwort
von Trascher1239, 46

Erstmal nicht so pessimistisch denken.. Google einfach was man in der Umgebung machen kann bzw. einfach die Gegend erkundigen. Und sei froh, wenigstens haste Internet :D

Antwort
von Nordseefan, 62

Mal Vorschläge bringen was man unternehmen könnte

Antwort
von derhandkuss, 29

Bevor Du beginnst, Dich zu beklagen - spreche Deine Eltern an, was Ihr dort so alles unternehmen könnt! Der Urlaub hat ja schließlich erst begonnen!

Antwort
von Shany, 37

Frag die Eltern ob ihr rund um München was unternehmen könnt 

Ist doch so schön da

Antwort
von brummitga, 54

das ist schon eine Katastrophe, weil es in München und Umgebung absolut nichts gibt, was sehenswert wäre. Oder irre ich mich ?

Kommentar von Moshon ,

Hier ist nichts für mich momentan sehenswertes

Kommentar von turnmami ,

wenn man sich in München nichts findet, dann ist man selber schuld...

Antwort
von dieLuka, 16

Recherchier doch mal was es gibt und was dir Spaß machen würde.

Um München rum kannst du u.a. folgendes machen:

- Paragliding

- Houserunning (begrenzte Termine)

- Kletterwälder

-Wasserski

-Baden

-SUP

-Wandern

-Deutsches Museum in München

Antwort
von Mineyuki, 29

Spring vom Fenster

Dir ist nichts besseres eingefallen als hier auf der Seite zu fragen, anstatt selber im Internet nachzugucken -.-

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community