Frage von trabzon61sena, 11

Verzögerung gegebener Funktion berechnen?

Gegeben ist eine Funktion, die die Beschleunigung eines Fahrzeuges beschreibt. Ich soll jetzt berechnen, ab welcher Zeit eine Verzögerung Eintritt... Könnt ihr mir eventuell erklären, was eine Verzögerung überhaupt in diesem Sinn bedeutet und wie ich diese berechnen muss!? Geht es so ähnlich wie die Bestimmung von extrempunkten ?

Antwort
von wictor, 9

Verzögerung bedeutet in diesem Zusammenhang den Bremsvorgang - also negative Beschleunigung. Wenn du eine Beschleunigungsfunktion gegeben hast, musst du die Nullstelle berechnen, an der die Beschleunigung vom positiven in den negativen Bereich übergeht.

Antwort
von edhuad, 5

Hey,

eine Verzögerung bedeutet in der Kinematik negative Beschleunigung. D.h. wann beginnt das Auto zu bremsen und wird langsamer.

Ich habe dir mal einen Link zur Berechnung der Verzögerung rausgesucht:

http://www.xn--prfung-ratgeber-0vb.de/2013/01/bremsverzogerung-berechnen-formel-...

edhuad

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community